Alles über Dethleffs Globetrotter XXL
14 Bilder Zoom

Globeline und Globetrotter XXL: Dethleffs-Neuheiten

Dethleffs hat neue Reisemobil-Modelle vorgestellt - die völlig neue Globeline-Reihe auf Mercedes sowie überarbeitete Globetrotter-XXL-Modelle.

In der neuen Baureihe Globeline lässt Dethleffs viele Erfahrungen aus dem BestAger-Kundenentwicklungsprojekt einfließen. Entsprechend des großen Kunden-Interesses an einem Mercedes Chassis basieren die Globeline-Teilintegrierten auf dem 150-PS-starken Mercedes Sprinter 315 CDI mit Alko-Tiefrahmenchassis.

Die neue Baureihe ist mit vier Grundrissen und in drei Außenoptiken in Glattblech erhältlich. Alle Grundrisse haben eine Styrofoam-lsolierung, Aluschürzen, breite Radlaufblenden ohne sichtbare Verschraubungen, ein gerundetes Dach sowie eine Fahrerhaushaube, die serienmäßig mit zwei aufstellbaren Fenstern versehen ist.

Dethleffs hat sich bereits mit mehreren Kundenentwicklungsprojekten und dem Einfluss dieser auf seine Modellreihen einen Namen gemacht. Das BestAger-Projekt nahm sich speziell den Wünschen und Bedürfnissen der reiferen Reisemobilisten an. Viele Aspekte und Lösungen daraus finden sich in der neuen Globeline-Baureihe wieder.

promobil Logo

Autor

Foto

Foto: Volker Hammermeister

Datum

19. Juni 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
06:27 Bürstner Lyseo 2016 Supercheck vor einem Monat
529 Aufrufe
Der markante Rahmen mit den c-förmigen Rückleuchten prägt die Rückseite des C-Tourer. 10:39 Carthago C-Tourer I im Supercheck vor einem Monat
920 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z