Zoom

Test: Campingtisch

Über Campingtische gibt es selten Neues zu berichten. Jetzt ist es mal wieder so weit.

Ein unbequemer Stuhl oder ein labiler Tisch, auf dem bei der leisesten Berührung die Gläser umfallen, bestimmen den Erfolg oder Misserfolg einer gemütlichen Runde fast genauso wie die Getränke und Speisen, die serviert werden.
Der neue Camp4 Bergamo von Reimo ist trotz nur neun Kilo Gewicht solide. Dicke Alurohre, die durch zwei an der Tischplatte (Fläche 100 mal 68 Zentimeter) einklinkbare Streben noch verstärkt werden, sorgen für sicheren Stand. Die Beine des Bergamo lassen sich einzeln verlängern (von 65 bis 80 Zentimeter), um Unebenheiten aus-
zugleichen. Arretiert wird mit einem stabilen Kunststoffhebel. Der akribische Mensch freut sich an einer Zentimeterskala, die an den Beinen angebracht ist. Die Version mit grauem Umleimer kostet fünf Euro weniger als diejenige mit blauem Rand (55 Euro). Info: Telefon 0 61 03/40 05 21, www.reimo.de.

promobil Logo

Autor

Datum

20. Oktober 2006
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Videos
SC: Laika Ecovip 709 09:53 Laika Ecovip 709 im Test vor einem Monat
765 Aufrufe
Premiere: Mercedes Marco Polo, Campingstimmung 01:58 Mercedes Marco Polo 2014 vor 2 Monaten
775 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video