Zoom

Test: Akkuschrauber

Seit Kurzem baut Bosch bei seinen kompakten Heimwerkergeräten auf Li-Ionen-Akkus. Der Vorteil für Reisemobilisten liegt auf der Hand: Wegen der geringen Selbstentladung der Stromspeicher funktionieren diese Geräte auch nach längeren Liegezeiten. Neu im Programm ist der PSR 300, ein kräftiger, regelbarer Akkuschrauber im Set mit Koffer, Ladegerät, Schrauberbits und zwei Bohrern, die in die Aufnahme der Bits passen.
Neu ist der im Griff eingebaute LED-Spot, der direkt auf die Schraub- oder Bohrstelle leuchtet. Damit werden Arbeiten sogar im Kleiderschrank und an anderen dunklen Stellen zum Kinderspiel. Mit rund 90 Euro ist der PSR 300 fair bezahlt. Info: Telefon 0 18 03/33 57 99, www.bosch.de.

Heimwerker-High-Tech mit hohem Nutzwert.

promobil Logo

Autor

Datum

6. Januar 2006
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Videos
Dethleffs Globebus I 06:10 Dethleffs Globebus I 6 im Test vor einem Monat
1.456 Aufrufe
01:33 Eriba Nova GL 60 Edition vor einem Monat
602 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z