Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Technik Caravane 2015

Wieder unterwegs

Wohnmobil Karawane Foto: Vierneisel, Mandel, Hirsch 7 Bilder

Drei Tage, 15 Firmen und wirklich heiße Temperaturen: Die Technik-Caravane zog Anfang Juni durch den Südwesten Deutschlands – viele Leser nutzten die Gelegenheit und informierten sich.

07.08.2015 Anne Mandel

"Am liebsten würde ich noch ein paar Tage weitermachen", – wenn man am Ende einer mehrtägigen Veranstaltung so ein Fazit zieht, hat man eigentlich alles richtig gemacht. Dass die diesjährige Technik-Caravane ein Erfolg war, ist indes nicht nur die Meinung der Organisatoren. Auch die zahlreichen Besucher kamen auf ihre Kosten – was nicht zuletzt an den glücklichen Gesichtern der Gewinner der allabendlichen Verlosung abzulesen war.

Über das lange Fronleichnamswochenende Anfang Juni zog die Karawane von Ort zu Ort, Stationen waren der Well-Mobil-Park Bad Schönborn, das Freizeitcenter Oberrhein in Rheinmünster sowie der Reisemobilhafen Bad Dürrheim. Über die Route hatten die promobil-Leser im Vorfeld abstimmen können. Auch das Wetter spielte mit und tat an den ersten beiden Tagen mit blauem Himmel, strahlendem Sonnenschein und teilweise Temperaturen über der 30-Grad-Marke fast schon zu viel des Guten. Am letzten Tag zogen dann ein paar Wolken vor die Sonne, wovon sich die Gäste aber nicht abschrecken ließen.

Insgesamt 15 Firmen nahmen an der mobilen Zubehörmesse teil: Neben den Herstellern Carthago, Concorde und LMC waren auch Alde, Thetford, Linnepe, Transwatt, Dekalin, Peggy Peg, Thule, Sog, E&P Hydraulics sowie die Polstermacher G+S am Start. Auch promobil war mit einem Stand vertreten und konnte viele Leser begrüßen. Neu an Bord dieses Jahr war Költgen; der Spezialbetrieb zeigte zahlreiche Möglichkeiten für die behindertengerechte Umrüstung von Wohnmobilen.

Highlight und Abschluss des Tages war jeweils die große Verlosung mit Preisen aller teilnehmenden Firmen. Souverän moderierten Organisator Nick Hirsch und sein Team durch den Abend, hatten immer wieder die Lacher auf ihrer Seite und konnten viele Produkte an ihre glücklichen neuen Besitzer übergeben. Zum Abschluss der dreizehnten Technik-Caravane blieb nur ein Wunsch offen: dass es mit der kunterbunten Roadshow hoffentlich bald wieder losgehen möge.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
promobil Heft 08/2015
Heft 08 / 2015 8. Juli 2015 Heftinhalt anzeigen Artikel einzeln kaufen
Fahrzeug-Angebote
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar