Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Stellplatz-Tipp Norddeutschland

Am Wasserwanderrastplatz an der Uecker

Stellplatz Wasserwanderrastplatz Torgelow

Im äußersten Nordosten Deutschlands befindet sich die Kleinstadt Torgelow. Lohnenswert ist das Freilichtmuseum. Direkt an der Uecker steht der gebührenpflichtige Stellplatz Wasserwanderrastplatz.

14.03.2017 Redaktion promobil

Die Kleinstadt Torgelow liegt im Landkreis Vorpommern-Greifswald und bietet mit den beiden Freilichtmuseen "Ukranenland" und "Castrum Turglowe" Geschichte zum anfassen. Auch das Freibad mit der 55 Meter langen Wasserrutsche lädt im Sommer zum verweilen ein. Der Wasserwanderrastplatz ist nicht nur ein Startpunkt für Wanderungen, sondern auch ein Ausgangsort für Kanutouren. 

Der gebührenpflichtige Stellplatz Wasserwanderrastplatz bietet Raum für 10 Mobile an der Uecker. Nicht ganz ebener Wiesenuntergrund. Gastronomie 100 m, Supermarkt und Stadtzentrum 500 m. 5 Euro pro Nacht und Mobil. Erwachsene: 2 Euro. Kind bis 16 Jahre: 1 Euro. Sanitärnutzung: 2 Euro. Kaution für Transponder zum Sanitärhaus: 20 Euro. Dort auch V+E und Strom. Ganzjährig.

Standort: Stellplatz Wasserwanderrastplatz, Dornbergstraße, 17358 Torgelow, GPS 53°37'55"N, 14°00'57"O, Telefon 01 51/10 83 29 32, www.torgelow.de

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Heft 02/2017
Heft 02 / 2017 11. Januar 2017 Heftinhalt anzeigen Artikel einzeln kaufen
Fahrzeug-Angebote
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar