Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Stellplatz-Tipp Sauerland

Hoch droben in Winterberg

Katalog: Pinnwand, Winterberg 1 Bilder

Winterberg ist eigentlich bekannt als Austragungsort für Bob- und Rennrodelsport im Winter. Doch dank des neuen Wohnmobilparks Winterberg, ist es jetzt auch im Sommer ein attraktiver Platz.

24.09.2014 Redaktion promobil

International bekannt ist Winterberg als Austragungsort von Weltcuprennen des Bob- und Rennrodelsports sowie als Wintersportort. Doch Winterberg ist auch im Sommer ein beliebtes Reiseziel.

Und nun gibt es seit August 2014 den neuen Wohnmobilpark Winterberg. Hier hat Aldo Hovenjürgen in nicht einmal einjähriger Bauzeit aus einem ehemaligen, verschlafenen Campingplatz mit viel Aufwand auf mehreren Terrassen Platz für 72 Mobile geschaffen.

Alle Infos zum Stellplatz in Winterberg

Ebene Stellflächen auf Schotterrasen auf terrassiertem Gelände. Sanitäranlagen mit Waschmaschine und Trockner. Brötchenservice in der Saison. Empfangsgebäude mit Infobereich. Holiday-Clean-Anlage. Auch für große Mobile geeignet. Haustiere erlaubt.

Gebühren: 15 Euro pro Nacht und Mobil inklusive Kurabgabe für 2 Personen, Nutzung der Sanitäranlagen und Entsorgung. Strom (72 Anschlüsse): 1 Euro/2 kWh. Wasser: 1 Euro/100 Ltr., 10 Cent/10 Ltr. Dusche: 1 Euro. V+E für Durchreisende: 3 Euro. Ganzjährig.
Standort: Wohnmobilpark Winterberg, 59955 Winterberg, OT Neuastenberg, Neuastenberger Straße 4, GPS 51°09’34’’N, 08°29’00’’O.
Info: Aldo Hovenjürgen, Mobil 01520/2060823, E-Mail info@wohnmobilpark-winterberg.de, www.wohnmobilpark-winterberg.de

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar