Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Stellplatz-Tipp Bayern

Stellplatz Panorama in Spalt

Stellplatz Panorama Foto: H-J.Hess 3 Bilder

Der Stellplatz in Spalt am Großen Brombachsee hält, was er verspricht: Er bietet eine wunderschöne Panorama-Aussicht auf den See. 50 Wohnmobile können auf dem Stellplatz im Fränkischen Seenland stehen.

29.05.2015

Wo einst der Igelsbach in einem beschaulichen Tal in den Brombach floss, findet man heute das für den Tourismus bedeutende Freizeitgebiet Brombachsee im Fränkischen Seenland. Zwei Staumauern am Igelsbach und Brombach stauen die Bäche zum Kleinen Brombach- und Igelsbachsee auf und bilden die Vorstufen zum Großen Brombachsee, den ein Sperrwerk von 1,7 Kilometer Länge im Osten begrenzt. Auf rund zwölf Quadratkilometer Wasser­fläche sind die Seen nach der Flutung im Jahr 2000 angewachsen, und unterschiedlichste Freizeiteinrichtungen haben sich um die Seen herum etabliert.

Wassersport am Brombachsee

Natürlich steht Wassersport an erster Stelle, sodass ringsum kleine und große Freizeithäfen angedockt sind. Wind und Muskelkraft sind die Antriebsarten zur Fortbewegung, höchstens noch ein kleiner Elektromotor. So gleiten also Surfer und Segler, Tretbootfahrer und Stand-Up-Paddler nahezu lautlos auf dem Wasser dahin. Nur der futuristische Fahrgast-Trimaran "MS Brombach" darf mit Dieselkraft seine Runden ziehen.

An Land sind die Seen von gut ausgebauten Wegen eingefasst, auf denen sich Wanderer, Rad- und Segway-Fahrer begegnen. Wer einfach nur faulenzen möchte, findet Sandstrände und Liegewiesen, Ballsportfelder und Minigolfanlagen. Die ländlichen Orte rund um den See haben mit dem rasant ansteigenden Tourismusboom Schritt gehalten, haben sich herausgeputzt.

Der Stellplatz an der Staumauer

Reisemobilisten finden am Nordufer auf einer Anhöhe an der Staumauer vom Igelsbachsee zum Großen Brombachsee den Stellplatz Panorama. Sein Name hält, was er verspricht – der Panoramablick über die Seen ist großartig. Das terrassierte Areal nimmt 50 Mobile auf parzellierten Standflächen aus Schotterrasen auf, die von asphaltierten Wegen bedient werden. Der Park­schein­automat verlangt für das 24-Stunden-Ticket acht Euro in Münzgeld. Mit einem Nachtticket von 18 bis zehn Uhr für sechs Euro oder dem Tagesticket von zehn bis 18 Uhr für vier Euro lässt sich der Aufenthalt halbtagesweise verlängern. 1,8 Kilowattstunden Strom liefert der Automat für einen Euro, das Wasserfassen an der Ver- und Entsorgungsstation ST-SAN auf dem unterhalb gelegenen, kommunalen Parkplatz kostet einen Euro. Auch dort gibt es markierte Reisemobilplätze, die ebenfalls von Familie Müller betreut werden. Zu Ferienzeiten und am Wochenende liegt am Informationshäuschen eine Bestellliste für Brötchen und Zeitungen aus.

Unmittelbar am Stellplatz beginnt der zwei Kilometer lange "Barfuß-Wonnen-Weg" mit verschiedenartigen Untergründen, mit Hindernissen, Wassertretstelle und Balancierstrecke. Den besonderen Kick versprechen die Kletterparcours im "Abenteuerwald Enderndorf" mit der atemberaubenden Seilüberfahrt über den Igelsbachsee.

Alle Infos zum Stellplatz in Spalt am Brombachsee

Standort: Stellplatz Panorama, RH 13, 91174 Spalt
Stellplatz: gebührenpflichtiger Stellplatz für 50 Mobile in Südhanglage, mit Panoramablick auf den Großen Brombachsee. Eingezäuntes, parzelliertes Gelände mit terrassierten Stellflächen. Großzügig bemessene Parzellen auf Schotterrasen, Zufahrt asphaltiert. Grillplatz, Brötchenservice auf Vorbestellung in den Ferien und Wochenenden. Keine Reservierung möglich! Saison: Ostern bis Mitte Oktober.
Ent-/Versorgung: ST-SAN-Anlage am Stellplatz Igelsbachsee, 200 m.
Gebühren: Kombikarte 8 Euro pro Wohnmobil und 24 Std. Nachtgebühr 18–10 Uhr: 6 Euro, Tagesgebühr: 4 Euro, zahlbar mit Münzen am Parkscheinautomat. Strom: 1 Euro/1,8 kWh.
Freizeit: Historische Altstadt Spalt, Museen, Sommernachtsspiele auf der Freilichtbühne, Bierseminare. Wassersport, Kletterwald, Barfußpfad, Modellflugplatz in Enderndorf.
Informationen: Familie Müller, Telefon 0 98 37/3 28, E-Mail kontakt@wohnmobilstellplatz-brombachsee.de, www.wohnmobilstellplatz-brombachsee.de

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
promobil Heft 032015
Heft 05 / 2015 8. April 2015 Heftinhalt anzeigen Artikel einzeln kaufen
Fahrzeug-Angebote
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar