Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Stellplatz-Tipp: 39288 Burg bei Magdeburg

Gleich bei den Wassersportfreunden

Foto: Foto: Hans-Jürgen Hess

Neben Liegeplätzen für durchfahrende Sportboote auf dem Elbe-Havel-Kanal stellen die Wassersportfreunde Burg von 1924 e.V. auch Stellplätze für Wohnmobilisten zur Verfügung.

28.06.2008 Redaktion promobil

Der Elbe-Havel-Kanal ist eine 56 Kilometer lange Wasserstraße von der Elbe bei Magdeburg zum Plauer See bei Brandenburg/Havel. Er schafft zusammen mit dem Mittellandkanal und der Havel eine durchgehende Wasserstraße vom Ruhrgebiet über Berlin bis nach Polen. Neben Liegeplätzen für Sportboote stellen die Wassersportfreunde Burg auch Stellplätze zur Verfügung.

Zwar sichert ein großes Tor das Areal, es kann aber jederzeit selbst geöffnet werden. Von hier aus kann man die alte Stadt, das Jerichower Land und das Wasserstraßenkreuz Magdeburg erkunden. Die Landschaft ist ursprünglich und abwechslungsreich. Hier finden unter anderem Kraniche, See- und Fischadler, Schwarzstörche, Wanderfalken, Biber und Fischotter ihren Lebensraum.

Umgebung
In der Saison von April bis Oktober können etwa fünf Mobile auf Schotterrasen im Ge­lände des Vereins direkt am Sportboothafen stehen.

Stellplatz
Gebührenpflichtiger Stellplatz für 5 Mobile auf dem Gelände der Wassersportfreunde Burg, Am Kanal 20 A. Plätze auf Schotterrasen hinter einem Tor, aber jederzeit erreichbar. Anmeldung in der Hafenschänke täglich ab 16 Uhr. Saison von April bis Oktober.

Gebühren
10 Euro promobil inklusive Strom, Müll, Dusche und WC, Wasser: 1 Euro für 100 Liter.

Ent-/Versorgung: Frischwasser möglich, keine Entsorgung am Platz.

Anreise
A 2 Hannover–Berlin Ausfahrt Burg-Zentrum (Nr. 73). Auf der B 1 bis Burg und durch den Ort fahren. Nach der Ortsgrenze gleich hinter der Kanalbrücke rechts abbiegen und nach zehn Metern rechts in den Verein.

GPS:
52°16’59’’N / 11°50’52’’O

Attraktionen
Historische Altstadt mit denkmalgeschützten Türmen, Kirchen und Wohnhäusern sowie einer histori­schen Gerberei. Wasserstraßenkreuz Magdeburg.

Information
Telefon 0 39 21/ 37 40, www.wsf-burg-segeln.de

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar