Stellplatz  Vila am Algarve-Strand 4 Bilder Zoom

Stellplatz-Tipp Vila Real / Portugal: Algarve - Park Caravanas Manta Rota

An der Südküste von Portugal kann man eine schöne Zeit genießen. Gleich nach der spanischen Grenze verändert sich die Landschaft sofort. An der schönen Küste ist die Lebensqualität sehr hoch.

Hinsichtlich der Lebensqualität übertrifft Portugals Südküste manchen zubetonierten spanischen Küstenabschnitt. Vor allem aber: Das Leben ist hier noch deutlich billiger als in Spanien, und das gilt bereits für den Grenzort Vila Real de Santo António. Hier packen sich die spanischen Tagestouristen den Kofferraum voll. Knapp zehn Kilometer vom Grenzfluss Rio Guadiana findet sich in Manta Rota der erste große Stellplatz für Reisemobile, der von Mitte Oktober bis Mitte Mai geöffnet ist und im Sommer als Parkplatz für den endlos langen Strand und den Manta Beach Club dient.

100 Reisemobile passen mindestens auf den bewachten Platz, bei recht großzügiger Aufstellung in vier von zwei Querverbindungen unterbrochenen Längsreihen. Bei etwas engerer "Möblierung" kämen auch fast doppelt so viele unter. Dank der Längsaufstellung hat die erste Reihe freien Blick auf den Atlantik, während man aus der vierten Reihe auf die recht grüne Dünenlandschaft blickt. Die beiden inneren Reihen sind durch einen schmalen Grünstreifen getrennt. Die breiten Zufahrtswege zwischen den Reihen eins und zwei sowie drei und vier sind gepflastert und sorgen dafür, dass man auch von den inneren Reihen aus noch etwas Aussicht auf Meer und Dünen hat.

Der Stellplatz liegt direkt am Strand, ein knapp hundert Meter langer Holzsteg führt über den Dünenbewuchs hinweg direkt ans Wasser. Der Strand Praia Manta Rota bietet feinsten Sand und fällt flach ins saubere Wasser ab. Vor allem aber sind dem Atlantik hier keine schmalen Inseln vorgelagert, wie sonst an der Ost-Algarve. Und nicht ohne Grund nennen die Portugiesen diesen Teil der Küste "Sotavento", was so viel bedeutet wie die dem Wind abgewandte Seite. Das heißt nicht, dass es in den Wintermonaten, wenn die Wassertemperatur keine 16 Grad mehr beträgt, nicht kühl werden kann. Dafür entschädigt die prachtvolle Mandelblüte im Januar und Februar.

Manta Rota selbst ist ein wenig interessanter moderner Küstenort. Die Wintermonate sind aber eine ideale Zeit für Ausflüge nach Faro oder Tavira. Faro, die Hauptstadt der Algarve ist trotz des wichtigen Flughafens erstaunlich wenig touristisch, da von hier aus die Reisenden direkt in ihre Strandorte transportiert werden. Eine interessante Fußgängerzone und eine malerische Altstadt sind sicher mehr als einen Besuch wert. Und in der Markthalle lässt sich der Kühlschrank des Mobils mit allen Köstlichkeiten der portugiesischen Küche füllen. Ein Tipp: Neben den vielen Fischarten, von denen man manche nicht einmal im Wörterbuch findet, sollte man unbedingt „Porco Preto“ versuchen, das Fleisch der schwarzen Schweine. Zwischen Faro und Manta Rota liegt Tavira, die malerischste Stadt an der Ost-Algarve. Ein Bummel durch die Gassen links und rechts des Rio Gaio und hoch zur Burg ist ein Muss. Während die alte Markthalle Cafés und Boutiquen beherbergt, liegt ihre moderne Schwester etwas außerhalb der Altstadt.

Alle Infos zum Stellplatz in Vila Real

Stellplatz: Gebührenpflichtiger Stellplatz für 100 Mobile direkt am bewachten Sandstrand vor einer Feriensiedlung. Längsaufstellung auf geschottertem Untergrund mit gepflasterter Fahrspur, kein Schatten. Für große Mobile geeignet. Haustiere erlaubt. Mehrere Restaurants und Geschäfte ab 200 m. Saison: Mitte Oktober bis Mitte Mai.
Ent-/Versorgung: Eurorelais mit breitem Bodeneinlass
Gebühren: 4,50 Euro pro Tag und Mobil inkl. V+E und W-LAN, Strom 2,50 Euro. Automat.
Freizeit: Baden, Wassersport, Ausflüge nach Faro und Tavira.
Informationen: Park Caravans Manta Rota, Rua da Praia da Manta Rota
8900-038 Vila Real de Santo António, Camara Municipal de Vila Real de Santo António, Telefon 00351/281/510000, E-Mail geral@cm-vrsa.pt, www.cm-vrsa.pt, Turismo.  Informationen auf Deutsch www.algarve-portal.com/de/cities/vila_real
GPS: 37°09’54’’N, 07°31’15’’W

5 4 3 2 1 4,75 5 8

Autor

Foto

Müller

Datum

29. Oktober 2014
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z