Stellplatz Pisa Zoom

Stellplatz in der Toskana/Italien: Stellplatz Marina di Pisa

Am Mittelmeer, rund elf Kilometer von Pisa entfernt, liegt der Stellplatz Marina di Pisa, auf dem bis zu 60 Mobile unterkommen. Besonders empfehlenswert sind die typischen regionalen Feste und Märkte.

Zu Toskanaferien gehört ein Besuch der Stadt mit dem schiefen Turm. Rund elf Kilometer von der Innenstadt von Pisa entfernt liegt der Badeort der Stadt, südlich der Mündung des Arno. Das Erscheinungsbild von Marina di Pisa ist geprägt von dem langen, kurvenförmigen Sandstrand.

An der Marina di Pisa gibt es den Parcheggio Camper davanti al Mare, einen gebührenpflichtigen Stellplatz für 60 Mobile am südlichen Ortsausgang direkt an der SS 224 Richtung Tirrenia. Die gesamte Fläche ist asphaltiert, und es gibt kaum Schatten. Eine spezielle Infrastruktur ist nur bedingt vorhanden. Strand gegenüber der Hauptstraße, mehrere Restaurants ab 200 Meter.

In der Umgebung empfiehlt sich auch der Besuch zahlreicher Feste und Märkte. Im September zum Beispiel in Perignano das Dorffest mit Marktständen, Ausstellungen und historischen Kostümen oder der Wettkampf einzelner Stadtteile mit einem Spielpark, ebenfalls historisch geprägt. Gebühren: 12 Euro pro Wohnmobil und 24 Stunden. Gestaffelte Preise bei kürzerem Aufenthalt. Ganzjährig.

Alle Infos zum Stellplatz in Pisa im Überblick

Standort: Area Sosta Camper Marina di Pisa, Via Enrico Diacono, I-56128 Pisa, GPS 43°39’30’’N, 10°16’51’’O.
Info: Telefon 00 39/38 83 00 50 64, www. ats-camperisti-marina-ilfortino.com

5 4 3 2 1 4,2 5 5
promobil Logo

Autor

Datum

23. September 2016
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z