Stellplatz-Tipp Frankreich 4 Bilder Zoom

Stellplatz-Tipp Champagne-Ardenne: Gratis übernachten in Reims

Dieser gebührenfreie Stellplatz für 13 Wohnmobile in Reims befindet sich recht zentral am Centre International de Séjours. Viel Komfort gibt es nicht, dafür sind Sie zu Fuß sehr schnell in der Stadt.

Zugegeben: Das mit der Einfahrt ist etwas kompliziert, aber dann hat man einen kostenlosen, innenstadtnahen Stell- oder Parkplatz, der garantiert nicht von Pkws zweckentfremdet ist. Wer auf den Stellplatz von Reims will, der braucht einen Code für die Schranke. Den bekommt er entweder vorab im Tourismusbüro bei der Kathedrale oder direkt vor Ort im Centre International de Séjours (CIS) de Champagne – während das Mobil leicht verkehrsbehindernd vor der Schranke steht.

Der Platz ist zweigeteilt, vier bis fünf Mobile finden vor dem CIS und dem benachbarten Kulturzentrum auf Asphalt Platz, sieben dahinter. Die Durchfahrt ist etwas eng, großen Komfort gibt es nicht, lediglich eine einfache, gleichfalls kostenlose Ver- und Entsorgungsstation im Einfahrtsbereich, Beleuchtung und einen kleinen Park in der unmittelbaren Nachbarschaft. Dafür sind es gerade mal 15 Minuten bis zur Kathedrale, der wichtigsten Sehenswürdigkeit in der größten Stadt der Champagne. Der empfehlenswerte Weg ins Zentrum führt durch den Park und über die Straßenbahnbrücke, den Pont de Vesle. Wer nicht so gut zu Fuß ist, hat die Wahl zwischen einer Straßenbahnhaltestelle vor der Einfahrt und einer weiteren am Park. Der zentrumsnahe Platz hat allerdings auch einen Nachteil: Der Verkehrslärm der nahen Stadtautobahn A 344 ist nicht zu überhören.
Reims zählt seit dem Ende des 6. Jahrhunderts zu den bedeutendsten Städten Frankreichs.

Hier wurde einst der erste christliche König gekrönt, Chlodwig, und nach ihm zwei Dutzend weitere. In der Kathedrale von Reims feierten aber auch Konrad Adenauer und Charles de Gaulle 1962 die Aussöhnung zwischen Deutschland und Frankreich.

Mit der Kathedrale sowie mit der nahezu gleich großen Basilika Saint-Remi verfügt die Stadt über zwei der bedeutendsten gotischen Bauten Frankreichs. Die Innenstadt mit ihrer lebendigen Fußgängerzone ist aber auch stark vom Art Déco geprägt. Ein besonders schönes Beispiel: das Cinéma-Opéra.

Und natürlich ist hier der Champagner zu Hause: Durch acht mehr oder weniger berühmte "Caves" werden Besucher geführt, darunter Mumm, Pommery und Taittinger. Selbst die etwas untypische Front der modernen Straßenbahn von Reims hat mit Champagner zu tun, sie soll an ein Champagner-Glas erinnern. Sie fährt – in Frankreich letzter technischer Schrei – ohne Oberleitung durch die Innenstadt.

Neben der deutsch-französischen Aussöhnung steht Reims aber auch für den Schlusspunkt unter das dunkelste Kapitel deutscher Geschichte. Im Centre International de Sejours (CIS) de Champagne, dem ehemaligen Hauptquartier von US-General Eisenhower, unterzeichnete Generaloberst Jodl am 7. Mai 1945 die bedingungslose deutsche Kapitulation. An dem Ort, in der Rue Franklin Roosevelt, befindet sich heute das Musée de la Reddition, das Kapitulationsmuseum.

Alle Infos zum Stellplatz in Reims

Standort: Aire de Camping-cars, Chaussee Bocquaine, 51100 Reims
Stellplatz:
Gebührenfreier Stellplatz für 13 Mobile, am Centre International de Séjours ausgewiesen. Ebener, asphaltierter Untergrund. Der zentral gelegene Platz wird durch eine Schranke für Reisemobile reserviert. Der Zugangscode muss telefonisch bei der Tourist-Info erfragt werden. Für große Mobile nicht geeignet, Haustiere erlaubt. Das Stadtzentrum ist ungefähr 1 km entfernt. Straßenbahnhaltestelle vor der Einfahrt. Maximaler Aufenthalt: 48 Std. Ganzjährig nutzbar.
Ent-/Versorgung: Bodeneinlass und Wasserhähne.
Gebühren: keine.
Freizeit: Besichtigung der Kathedrale und der Basilika Saint-Remi, Stadtspaziergang, Führung durch Champagner-Kellereien, Musée de la Reddition.
Informationen: Office de Tourisme, Telefon 00 33/3 26 77 78 79, E-Mail info@reims-tourisme.com, www.ville-reims.fr

5 4 3 2 1 0 5 0

Autor

Foto

Müller

Datum

1. Januar 2016
Dieser Artikel stammt aus Heft promobil 12/2015.
Hier finden Sie alle Artikel dieser Ausgabe im Überblick.
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z