Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

News

So wollen die Parteien die Mobile besteuern

Das sind die Pläne der bis zur Wahl am 18. September im Bundestag vertretenen Fraktionen zur künftigen Kfz-Steuer für Reisemobilisten.

17.09.2005 Redaktion promobil

Die SPD will die Gewichtsbesteuerung erhalten, hält aber auch den ADAC-Vorschlag der Steuerbemessung am CO2-Ausstoß für machbar.

Die Grünen sehen den ADAC-Vorschlag einer Besteuerung nur nach Verbrauch und Schadstoffausstoß als das derzeitige Maß der Dinge.

Die FPD möchte die Kfz-Steuer ganz abschaffen und das Fahren zur alleinigen Besteuerungsgrundlage machen – nur der Sprit wird besteuert.

CDU und CSU sehen das Reisemobil als Pkw, auch steuertechnisch. Zurzeit favorisieren sie ein Modell von Pkw-Tarifen mit 40 oder 50 % Abschlägen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar