Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Shareacamper Privat-Vermietungen

Vermietportal erstattet Versicherungskosten

Shareacamper Paar Wohnmobil Foto: Shareacamper

Camper, die ihr Fahrzeug via Shareacamper privat vermieten, können ab 1. Januar 2017 Versicherungskosten sparen. Das Portal erstattet bis zu 500 Euro, sofern die Versicherung über RMV läuft.

11.11.2016 Redaktion promobil

Wer sein Reisemobil oder Caravan über Shareacamper vermietet, kann bis zum 30. November die oft teure Selbstfahrervermietversicherung kündigen und auf eine private Wohnmobilversicherung der RMV/KRAVAG umsteigen. Für den Vermietzeitraum greift dann automatisch eine Zusatzversicherung, sodass die eigene Schadensfreiheitsklasse unberührt bleibt.

Shareacamper: Versicherungs-Bonus für Privat-Vermieter

Die Kosten für die Zusatzversicherung wird über die Shareacamper-Provision bezahlt. Das Portal bietet dabei an, die private RMV-Versicherung bis zu 500 Euro nach Ende des Kalenderjahres zu erstatten. Die Voraussetzung dafür ist, dass das Wohnnmobil an über 60 Tagen im Jahr vermietet wurde.

Um zur RMV/KRAVAG wechseln zu können, müssen Camper ihre bisherige Versicherung fristgerecht bis zum 30. November 2016 kündigen. Bei Fragen können sich Wohnmobilbesitzer unter Tel. 02452 9770755 direkt an die Shareacamper-Hotline der RMV wenden. Der Kundenservice von Shareacamper hilft unter Tel. 0221 98 258 260 weiter. Weitere Informationen auf www.shareacamper.de

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar