Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ratgeber: Experten-Tipps - Plakette

Scheibe kaputt: Plakette weg?

22.03.2010 Redaktion promobil

Ganz frisch klebt die Feinstaubplakette auf der Frontscheibe. Und plötzlich: Steinschlag im Sichtfeld. Austausch. Was passiert jetzt mit der Plakette? Keine Panik. Carglass beispielsweise kooperiert mit dem TÜV, sendet diesem Kennzeichen und Adresse des Halters. Der bekommt dann eine neue Plakette zugeschickt. Kostenlos. Auch die knapp 30 Euro für die Schweizer Vignette sind nicht verloren, wie die Schweizer Zollverwaltung auf Anfrage mitteilt. Bei der Wiedereinreise sollte man die Reparaturrechnung und die defekte Plakette (nicht beim Glaser vergessen!) griffbereit haben. Dann gibt’s kostenlos ein neues Mautpickerl.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar