Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Hymer AG

Roel Nizet wird neuer Vorstand

Hymer AG: Roel Nizet wird neuer Vorstandsvorsitzender Foto: Hymer

Die Neubesetzung des Vorstandes ist abgeschlossen: Roel Nizet wird mit Wirkung zum 1. April 2012 in den Vorstand bestellt.

21.03.2012 Redaktion promobil

Die Neubesetzung des Vorstandes der Hymer AG, Bad Waldsee, ist abgeschlossen. Die Gesellschaft teilte mit, dass Roel Nizet mit Wirkung zum 1. April 2012 in den Vorstand bestellt wird. Der 49-jährige Niederländer verantwortet künftig die Bereiche Vertrieb, Marketing und Produktion. Er übernimmt zum 1. Mai 2012 den Vorstandsvorsitz von Herrn Dr. Spichtig, der wieder an die Spitze des Aufsichtsrates wechselt.

Nizet verantwortet künftig die Bereiche Vertrieb, Marketing und Produktion. Gemeinsam mit Finanzvorstand Andreas Lobejäger wird ein Schwerpunkt der Arbeit Nizets sein, die strategischen Entwicklungen im Konzern weiter voranzutreiben. Der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende Johannes Stegmaier, sagte zu der Ernennung: „Ich freue mich sehr darüber, dass wir mit Herrn Nizet einen erfahrenen Vorstand gewinnen können, der auf einen großen internationalen Erfahrungsschatz zurückgreifen kann. Herr Nizet wird die Hymer AG im aktuellen, herausfordernden Marktumfeld erfolgreich in die Zukunft führen."

Auch der aktuelle Vorstandsvorsitzende Dr. Josef Spichtig äußerte sich zuversichtlich: „Ich bin mir sicher, dass mein Nachfolger die eingeleitete Strategie weiter vorantreiben wird. Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit."

Herr Nizet war zuletzt CEO der Geesink Norba Group. Zuvor hatte er Leitungspositionen bei verschiedenen internationalen Unternehmen inne. So war er Vorstandsmitglied bei der Suez Environnement, Rotterdam, und der Otto Environmental Solutions Europe, Maastricht, sowie Vorstandsmitglied der IVECO Magirus AG und CEO der IVECO Magirus Fire Fighting GmbH, Ulm. „Ich freue mich auf die neue Herausforderung. An der Hymer AG reizt mich der hohe Anspruch, der aus einer langen Tradition der Exzellenz entstanden ist. Ich freue mich darauf, die Spitzenposition des europäischen Marktführers weiter auszubauen“, so Nizet.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar