Robel-Mobil

promobil Testwertungen
0 10 0

promobil hat 3 Baureihen von Robel-Mobil in 1 Test unter die Lupe genommen. Hier finden Sie den 1 Einzeltest. Wir haben Robel-Mobil nocht nicht in einem Vergleichstest mit anderen Modellen verglichen.

Usermeinung
5
Bewertungen
5 Sterne
0%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Sterne
0%

Über Robel-Mobil

Baureihen:
3
Offizielle Webseite:
www.robel.de

Der grundsolide Aufbau der charakteristischen Robel-Wohnmobile hat einen Grund: Der Aufbauer aus Emsbüren fertigt auch Kabinen für Rettungsdienste und professionellen Einsatz. Feines Echtholz dominiert die Innenräume.

Zu den bekannten Aufbauern auf VW-Transporter T5 gehört Robel. Im Stil früherer Karmann-Reisemobile setzt man überwiegend auf Alkovenmobile mit schlanker Taille und Hecksitzgruppe. Drunter steckt ein Alko-Tiefrahmen. Kräftiger gebaut sind die Robel M-Modelle auf VW Crafter und Mercedes Sprinter. Typisch für Robel sind feine, oft besonders geformte Möbel mit hohem Echtholzanteil.

Alle Baureihen von Robel-Mobil

Robel-Mobil News

› alle News
Journal: Fahrzeuge

Robel TG 630 FB - kleiner Teilintegrierter Schlanker Van für zwei

Obwohl der Teilintegrierte Robel TG 630 FB nur 2,13 Meter breit ist, bietet er einem reisenden Paar alles was sie brauchen. Bad und Küche gibt es in dem kleinen Wohnmobil, genauso wie ein Querbett.

Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video