promobil Testwertungen
0 10 0

promobil hat 7 Baureihen von Rimor in 5 Tests unter die Lupe genommen. Hier finden Sie die 5 Einzeltests. Wir haben Rimor nocht nicht in einem Vergleichstest mit anderen Modellen verglichen.

Usermeinung
5
Bewertungen
5 Sterne
0%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Sterne
0%

Über Rimor

Baureihen:
7
Offizielle Webseite:
www.rimor.it

Die italienische Wohnmobil-Marke Rimor tritt als Vollsortimenter auf. Mit neun Modellreihen vom Campingbus Horus bis zum Integrierten Nemho deckt Rimor vor allem die günstigen, aber auch mittlere Preisbereiche flächendeckend ab.

Seit gut 30 Jahren ist Rimor im Geschäft - und entdeckt mit den Caravans namens New Polaris wieder ihre Wurzeln. Als Zweitmarke fertigt Rimor außerdem Blucamp-Reisemobile. Wer dachte, drei Baureihen mit Teilintegrierten und Alkovenmobilen sind genug, wird von den Rimor-Machern eines Besseren belehrt. Zwischen der Einsteigerserie Rimor-Katamarano und der Mittelklasse Europeo machten sie noch eine Lücke aus, die es zu füllen galt. Unter dem alten Rimor-Namen Koala findet sich hier eine kleine Linie mit vier Alkoven und einem Teilintegrierten, alle auf Ford Transit mit Heckantrieb aufgebaut, zu interessanten Preisen. Zwei Etagenbettenmodelle und drei Querbett-Garagengrundrisse sollen den Bedarf nach viel Platz auf traktionsstarker Basis stillen.

Rimor Tests

› alle Tests
Der neue Rimor Europeo profiliert sich mit modernem Interieur und ausgefeilter Beleuchtung.

Premiere Rimor Europeo 95 Plus Teilintegrierter mit modernem Design

Der neue Rimor Europeo kombiniert modernes Interieur mit einer ausgefeilter Beleuchtung. Das längere Einzelbettenmodell bietet ein besonders gutes Raumgefühl und einen großen Kühlschrank.

Journal: Fahrzeuge

Generationenwechsel bei Rimor Renault Master ersetzt Ford Transit

Rimor erneuert seine günstige Katamarano-Baureihe und setzt verstärkt auf den Renault Master als Basis.

Premiere: Rimor Katamarano

Vorstellung Rimor Katamarano Renault Master statt Transit

Rimor und Ford - das hat Tradition. Vor allem in der volumenstarken Einsteigerbaureihe Katamarano vertraute der Hersteller auf den Transit. Nun setzt Rimor auf den Renault Master. Das sind die Fakten:

Rimor News

› alle News
Report: Günstige Reisemobile

Französischer Caravaning-Konzern kauft Rimor Trigano übernimmt Rimor

Trigano hat die italienische Herstellermarke Rimor aufgekauft. Das bestätigte Holger Siebert, Geschäftsführer von Euramobil und Karmann Mobil, gestern auf einer Pressekonferenz während der CMT…

Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video