Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Wohnmobil Kurztrip nach Oberösterreich

Weihnachtsmarkt in Steyr

Kurz-Trip: Oberösterreich Foto: Foto: Thomas Cernak 7 Bilder

Das Städtchen Steyr hat im Advent einiges zu bieten. Mittelalterliche Gässchen, den herrlichen Weihnachtsmarkt und den Perchtenlauf. Der promobil Tipp für einen winterlichen Wohnmobil-Kurztrip.

02.12.2010 Redaktion promobil

Tausende Menschen kommen jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit auf dem Stadtplatz in Steyr zusammen, um ein höchst beeindruckendes Spektakel zu erleben: den Perchtenlauf. Perchten sind wild aussehende, in zottelige Felle gehüllte Gestalten mit furchterregenden Masken.

Weihnachtsbrauch mit Perchtenlauf

Woher dieses vornehmlich im östlichen Alpenraum verbreitete Brauchtum stammt, ist nicht eindeutig geklärt. Vermutlich hat es seinen Ursprung in den Rauhnächten, wobei dieser Name nichts mit dem Wort „rau(h)“ zu tun hat. Er geht vielmehr auf das mittelhochdeutsche „rûch“ zurück, was haarig bedeutet und jene ungepflegten, garstigen Gesellen bezeichnet, die mit Wotan jagend durchs Land zogen. Und sehr wahrscheinlich ist die weibliche Sagengestalt Perchta die Namensgeberin der Perchten. Sie belohnt die Guten und bestraft die Bösen.

Bald ist es wieder so weit: Am Samstag, 28.November 2010, 19.30 Uhr, werden mehr als 25 Gruppen mit zirka 500 Teilnehmern auf den historischen Platz strömen, von lautstarken Klängen begleitet.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar