Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Zahnarzt-Mobil für einen guten Zweck

Mobile Zahnarztpraxis für Syrien

Journal Zahnarzt Foto: promobil 2 Bilder

Raphael Möhrle hat für den guten Zweck ein Reisemobil zu einer fahrenden Zahnarztpraxis umgebaut. Das Zahnarzt-Mobil mit medizinischen Geräten an Bord wird im syrischen Kriegsgebiet verwendet.

28.10.2016 Redaktion promobil

Für einen guten Zweck hat Raphael Möhrle, Absolvent der Akademie für Handwerksdesign Gut Rosenberg, ein Reisemobil zur fahrenden Zahnarztpraxis umgebaut. Im Innenraum des Alkovenfahrzeugs finden sich statt Küche, Bett und Bad nun Behandlungsstuhl und medizinische Geräte. Das Zahnarzt-Mobil wird künftig im syrischen Kriegsgebiet eingesetzt. Unterstützt wurde das Projekt von der Hilfsorganisation Grünhelme, welche sich aus privaten Spenden finanziert und 25.000 Euro in den Ausbau des Wohnmobils investiert hat. Das Reisemobil selbst wurde von einer belgischen Familie gespendet.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Heft 10/2016
Heft 10 / 2016 14. September 2016 Heftinhalt anzeigen Artikel einzeln kaufen
Fahrzeug-Angebote
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar