Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Neubau Reisemobil-Center Dürrwang-Mörlein

Erster Spatenstich in Dortmund gesetzt

Spatenstich Reisemobil-Center Dürrwang-Mörlein Foto: PR Event Willberg

Das Dortmunder Reisemobil-Center Dürrwang-Mörlein hat den ersten Spatenstich zum neuen Gebäude in Derne gesetzt. Die Kapazität des alten Standorts ist voll ausgeschöpft, daher muss ein neuer her.

22.02.2016 Redaktion promobil

Im Herbst 2016 soll es im neuen Gebäude des Reisemobil-Centers Dürrwang-Mörlein in Dortmund-Derne los gehen. Derzeit noch in der Nortkichenstraße angesiedelt, will das Unternehmen wachsen und braucht deshalb ein größeres Firmen-Gelände.

Die Unternehmens-Chefs Ulrich Dürrwang und Ludwig Mörlein sagen: "Früher haben sich die meisten Käufer ein für sie maßgeschneidertes Modell bestellt. Heute gehen unsere Kunden lieber durch unsere Ausstellung und wählen sich dort ein Fahrzeug aus, das sie sofort mitnehmen können." Um den Kunden die bestmögliche Auswahl zu bieten, müssen mehr Wohnmobile her und somit auch mehr Platz.

Neues Reisemobil-Center in Dortmund-Derne

Das neue Gelände liegt verkehrsgünstig angebunden in Autobahnnähe der A2, A40 und A1. Es liegt auf dem ehemaligen Zechengelände und trägt damit zum Strukturwandel in Dortmund bei: Wohnmobile statt Kohle ist das Motto. Das neue Areal an der Gneisenauallee ist mit 45.000 Quadratmeter mehr als doppelt so groß wie der noch aktuelle Unternehmenssitz, davon sind über 5.000 Quadratmeter überdachte Fläche. 1.600 Quadratmeter umfasst der Werkstatt- und Servicebereich.

Infos zum Angebot des Reisemobil-Centers gibt es unter: www.duerrwang.de.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar