promobil beantwortet Ihre Leserfragen zu Themen rund ums Wohnmobil. Zoom

Leserfrage - Zweitbatterie im Wohnmobil: Zweitbatterie zuschalten

Leser Herberth Stehl fragt: Wir bekommen bald unser neues Wohnmobil, in dem eine 85-Ah-Gel-Batterie eingebaut ist. Wir haben noch eine recht junge Säure-Batterie mit 80 Ah, die ich gern als Zweitbatterie einbauen möchte. Was muss ich dabei beachten?

Für die Erweiterung des Bordnetzes kommt nur eine Parallel-Schaltung der Akkus in Frage, also die Verbindung von Plus mit Plus und Minus mit Minus. Bei Batterien verschiedener Bauart brauchen Sie aber unbedingt ein Trennrelais, da sich sonst die beiden unterschiedlichen Kapazitäten wechselseitig negativ beeinflussen können. Ein Fall für den Fachmann.

Wenn auch Sie Fragen zum Thema Wohnmobil haben, mailen Sie uns an redaktion@promobil.de

promobil Logo

Autor

Datum

26. Juni 2006
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
02:15 Offroad-Fahrschule mit promobil vor 6 Tagen
148 Aufrufe
06:27 Bürstner Lyseo 2016 Supercheck vor einem Monat
612 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z