Alles über VW Caddy
Vom Caddy zum Camper 2 Bilder Zoom

Vom VW Caddy zum Camper: WUK-System "Wohnmobil Ultra Kompakt"

Mit WUK wird aus dem Caddy Van ganz schnell ein Campingbus: Rund um den Esstisch des WUK-Grundmoduls für den VW Caddy ist Platz für bis zu fünf Camper. Das WUK-Grundmodul kostet 2690 Euro.

Ein neuer Ausbau für den Hochdachcombi VW-Caddy macht auf sich aufmerksam. "Wohnmobil Ultra Kompakt" oder kurz WUK heißt das System, das aus dem kleinen Transporter einen wendigen Campingbus für Paare oder Kleinfamilien macht. Das WUK-Grundmodul kostet 2690 Euro. Bestandteil ist eine Sitzgruppe für bis zu fünf Camper, die zu einer 1,90 Meter langen und 1,11 Meter breiten Liegefläche umgebaut werden kann. Dazu gibt es optional ein Kinderbett, Gaskocher, Kühlboxen, Vorhänge, Matrazen und ein portables Camping-WC. Dabei soll es nur 15 Minuten dauern, um die Möbel ohne Werkzeug in den Caddy ein- oder auzubauen.

Info: www.wohnmobil-ultrakompakt.de

promobil Logo

Autor

Foto

promobil

Datum

6. Dezember 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z