Zoom

Ratgeber: Sturmerprobtes Dachfenster

Eine kräftige Brise kann ein Dachfenster schnell zum Heulen bringen. Das stellte auch Hans Jürgen Sobota fest. Die zur Abhilfe nachgerüsteten Plastikspoiler versprödeten rasch und zerbrachen schließlich. Da muss was anderes her, dachte sich der Dortmunder. Mit Sikaflex (252 UV) und wenigen Edelstahlschrauben montierte er links und rechts je einen Aluwinkel mit vier Zenti­meter Schenkellänge. Jetzt lärmt der Wind nicht mehr, und in Lüftungsstellung ist
sein Hubfenster so auch gegen Schlagregen geschützt. Viel Effekt für rund 20 Euro!

promobil Logo

Autor

Datum

1. April 2007
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
Gewinnspiel 01:07 Technik Caravane 2017 - Video vor einem Tag
0 Aufrufe
Heck 09:56 Frankia I 840 Plus im Test vor einer Woche
572 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video