Zoom

Ratgeber: Solar-Sat-Kombi

Auf den Dächern der Reisemobile geht es zunehmend enger zu. Topbox, Sat-Schüssel, Solar-Anlage und einiges mehr machen sich den Platz gegenseitig streitig. Ten Haaft bringt jetzt eine automatische Satelliten-Antenne mit 65 Zentimeter Durchmesser auf den Markt, an deren Rückseite Solarmodule montiert sind. Integriert in das Gerät ist ein GPS-System, das die Antenne bei der Suche nach dem Satelliten unterstützt und/
oder das Solarpanel ins rechte Licht rückt. Ob Stromerzeuger oder Glotze arbeiten sollen, entscheidet der Reisemobilist per Knopfdruck. Der Preis der Anlage liegt bei rund 2700 Euro.
Info: Telefon 0 72 37/4 85 50.

promobil Logo

Autor

Datum

9. Dezember 2003
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Videos
02:15 Offroad-Fahrschule mit promobil vor 5 Tagen
114 Aufrufe
06:27 Bürstner Lyseo 2016 Supercheck vor einem Monat
589 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z