Zoom

Ratgeber: Schlaues Schüssel-Recycling

Eine witzige Idee, die Rückfahrkamera seines Reisemobils vor Wind und Wetter zu schützen, hatte promobil-Leser Rolf Fritz aus Kehl. Er schnitt eine Kunststoffschüssel in geeigneter Größe mit einer Feinsäge so zurecht, dass sie über die Kamera passte. Die Sägekanten schliff er mit Sandpapier glatt. Anschließend befestigte er das Teil mit einem dauerelastischen Dichtkleber (Terostat) an der Außenwand. Auf diese Weise ist nicht nur die Kamera vor Witterungseinflüssen geschützt, sondern auch die Bohrungen und Kabeldurchführungen in den Innenraum.

promobil Logo

Autor

Datum

1. Juni 2005
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
02:15 Offroad-Fahrschule mit promobil vor einem Tag
9 Aufrufe
06:27 Bürstner Lyseo 2016 Supercheck vor einem Monat
546 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z