Zoom

Ratgeber: Experten-Tipps - Rechnung: Rücktritt vom Kaufvertrag

Immer wieder streikt unsere elektrische Trittstufe von Projekt 2000. Die Werkstatt, ein Autohaus, das sich auch um Reisemobile kümmert, hat erfolglos versucht zu reparieren. Eine Rechnung wurde dennoch gestellt. Ist das rechtens? Wo finde ich eine Werkstatt, die sich wirklich auskennt bzw. Unterlagen oder Schaltpläne zu unserem Trittstufenmodell hat?

Der Grundsatz lautet: Keine Rechnung ohne erfolgreiche Reparatur. Der Auftrag sollte aber klar formuliert gewesen sein. Eine mündliche Absprache, bei der die Werkstatt den Erfolg der Maßnahme selbst in Frage stellt, kann den Kunden zur Zahlung verpflichten. Dass er die Reparatur trotzdem hat durchführen lassen, darf als Einwilligung in einen Vertrag interpretiert werden.
Qualifizierte Reparaturbetriebe erkennt man am Logo des Caravaning-Händlerverbands DCHV. Das Label trägt die Aufschrift: Dieser Betrieb beschäftigt eine Fachkraft für Caravan-Technik. Bei einem älteren, exotischen Fabrikat ist unter Umständen der Austausch gegen ein neueres Trittstufenmodell sinnvoll. Trittstufen der Marke Projekt 2000 führt beispielsweise Reimo (www.reimo.com) im Programm. Eine einfache elektrische Ausführung kostet ab 220,90 Euro. Reimo liefert auch Einzelteile und kann eventuell auch technische Fragen beantworten.

promobil Logo

Autor

Datum

29. März 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
Dethleffs Globebus I 06:10 Dethleffs Globebus I 6 im Test vor 11 Stunden
0 Aufrufe
01:33 Eriba Nova GL 60 Edition vor 4 Tagen
122 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z