Alles über Städtereisen, Städtetouren
Reise-Tipp: Meran 13 Bilder Zoom

Reise-Tipp: Meran: Meran erleben

Südliches Flair, heilsame Wasser, malerische Gässchen und großes Landschaftskino – jetzt ist die schönste Jahreszeit, um Meran bei einer Tour mit dem Wohnmobil zu erleben.

Man kann unter Palmen Cappuccino trinken, Blumenteppiche bewundern, bummeln oder wandern gehen. Reisen Sie mit uns in eine Südtiroler Stadt, die jedes Jahr von neuem ihre eigene Blütezeit erlebt. Weil sie so ein prima Klima hat! Und vieles mehr.

Laubengasse und Kurhaus

Sie verbindet den Kornplatz mit dem Pfarrplatz und in ihr schlägt das Herz der Stadt in den Bergen: Die Laubengasse entstand im 13. Jahrhundert, und bis heute ist sie die Hauptgeschäftsstraße von Meran. Laubengänge, verwinkelte Hinterhöfe, verschachtelte Treppenaufgänge und dunkle Durchgänge machen ihren besonderen Charme aus. Außerdem haben sich in den mittelalterlichen Häusern viele nette Geschäfte, schicke Boutiquen und Cafés angesiedelt.

Zweites wichtiges Wahrzeichen der Stadt ist das Kurhaus an der Passerpromenade, ein eleganter Jugendstilbau, der heute unter anderem für Kongresse und Konzerte genutzt wird. Hier kann man unter Palmen wandeln und in die Sonne blinzeln. Die scheint in der traditionsreichen Kurstadt Meran nämlich an durchschnittlich 300 Tagen im Jahr.

Klar, dass in einer traditionsreichen Kurstadt auch kulturell immer was los war – und das ist bis heute so geblieben: In Meran wird zum Südtirol Jazz Festival im Juni aufgespielt, und es gibt das Südtirol Classic Festival – die Meraner Musikwochen im August und September.

Wer die Esskultur Südtirols in vollen Zügen genießen möchte, der sollte Ende Mai mit dem Wohnmobil nach Süden starten: Vom 28. Mai bis 2. Juni ist Feinschmecker-Markt. Und auch die Rennsaison hat wieder begonnen: In Meran-Mais steht eine der schönsten Pferderennbahnen Europas, an vielen Wochenenden im Sommer können Pferdeliebhaber hier Wettkämpfe erleben.

Die Gärten von Trauttmansdorff

Oleander in den Sonnengärten, Lavendel und Seidenakazien in den Waldgärten – diese Blütenwunder und noch viele mehr können Besucher im Juni rund um Schloss Trauttmansdorff bestaunen. Der Garten bei Meran gilt als einer der schönsten in Europa. In vier Bereiche, die fließend ineinander übergehen, ist das rund zwölf Hektar große Areal gegliedert: Sonnengärten, Waldgärten, Terrassen- und Wassergärten. Aufgrund des extrem milden Klimas wachsen hier, auf der Südseite der Alpen, Pflanzen aller Kontinente. Wer also durch die Gärten spaziert, reist um die Welt – lernt asiatische Reis-Ter­rassen kennen, japanischen Auwald, mediterrane Landschaften oder auch ganz schlicht und ergreifend die Südtiroler Flora.

Zum Saisonauftakt im Frühjahr haben die Gärtner Trauttmansdorff in ein pralles, buntes Blütenmeer verwandelt. Besonders reizvoll im Sommer sind abendliche Konzerte auf der Seebühne, das Sonntagsfrühstück auf der Sissi-Terrasse sowie Cocktail-Abende mit DJ-Musik. Übrigens: Auf Schloss Trauttmansdorff wohnte Kaiserin Sissi zweimal während ihrer Winterkur in Meran, heute beherbergt es das Touriseum, das Südtiroler Museum für Tourismus.

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff
St.-Valentin-Straße 51 a
geöffnet von April bis Mitte November
Tel. 0039/0473/235730
Eintritt 10,20 EUR
www.trauttmansdorff.it

Der Meraner Höhenweg

Einmal rund um den Naturpark Texelgruppe führt der Meraner Höhenweg – und hinein in die beeindruckende Gebirgswelt Südtirols. Sie ist ein mehr als starker Kontrast zum lieblich-milden Meran. Immer wieder hat man auf dieser Tour wunderbare Ausblicke – auf die Spronser Seen oder Meran und das Etschtal. Der Wanderweg teilt sich in einen Nord- und in einen Südteil. Während der nördliche durchweg hochalpin ist, ist der südliche Abschnitt zwischen Ulfas im Passeiertal und Katharinaberg im Schnalstal etwas weniger anspruchsvoll.

Einstiegsmöglichkeiten gibt’s mehrere, ein beliebter Startpunkt ist Dorf Tirol bei Meran. Proviant braucht man nicht zwingend mitzunehmen – es gibt zahllose Einkehrmöglichkeiten unterwegs. Aber schwindelfrei und trittsicher sollte man schon sein. Wer mehrere Tage wandern möchte, übernachtet in Hütten oder Pensionen. Die ganze Runde dauert fünf bis sechs Tage.
Bei den örtlichen Tourismusvereinen kann man für 3 Euro ein Faltblatt über den Meraner Höhenweg kaufen.

Die neue Therme

Auf der Wasseroberfläche der Innenbecken spiegelt sich das Sonnenlicht. Durch die riesigen Fenster fällt der Blick unverstellt auf die umliegenden Berge. Die neue Therme in Meran hat Stararchitekt Matteo Thun als großen Glaskubus entworfen. Seine Idee: Der Badegast tritt in einen Dialog nicht nur mit dem Wasser, sondern auch mit der Südtiroler Landschaft draußen. Wählen kann er dabei zwischen 25 überdachten Pools und – während der Sommermonate – 12 im Außenbereich, dazu kommen Saunen, Fitnessräumlichkeiten und ein Spa & Vital.

Bei den Anwendungen sind meist Südtiroler Produkte wie Äpfel, Trauben, Molke und Wolle im Einsatz. Übrigens: Auch Matteo Thun verwendete beim Bau einheimische Natursteine und Hölzer. Zudem arbeitet die Therme mit modernster Umwelttechnik und spart so jährlich allein acht Millionen Liter Trinkwasser ein.

Therme Meran
Telefon 0039/0473/252000
Eintritt ab 10,50 EUR
www.thermemeran.it

Der besondere Tipp

Ein Spaziergang entlang des Tappeinerwegs, den der Vinschger Arzt und Botaniker Franz Tappeiner vor mehr als 100 Jahren finanzierte: vier Aussichtskilometer, leicht ansteigend, üppig bepflanzt, mit Blick auf Meran. Es gibt mehrere Einstiegsmöglichkeiten, etwa über den Tiroler Steig hinter der Stadtpfarrkirche.

Stellplatz-Tipps

Klausen
Gebührenpflichtiger Stellplatz für 20 Fahrzeuge auf dem Gelände des Camper-Stopps Klausen, Griesbruck 10, unterhalb des Cam­-pings Gamp. Ebene Rasenfläche. Strom- und TV-Sat-Anschluss vorhanden. Autobahn und Zugverkehr hörbar.
12,50 EUR/Nacht und Mobil (2 Erwachsene und 2 Kinder), inklusive Strom, Ver- und Entsorgung. Keine Sanitärbenutzung. Anmeldung an der Rezeption des Campingplatzes.
I-39043 Klausen/Chiusa
GPS 46°38’29’’N/11°34’25’’O
Telefon: 0039/0472/847425
E-Mail: info@camping-gamp.com
www.camping-gamp.com

Dorf Tirol
Gebührenpflichtiger Stellplatz für 5 Mobile auf dem Dorfparkplatz an der Hauptstraße. Asphaltiertes, leicht abschüssiges Gelände. WC vorhanden. 10,50–15 EUR/Mobil und Tag ab 10 Uhr, Ver- und Entsorgung inklusive. Ostern bis Allerheiligen geöffnet.
I-39019 Dorf Tirol bei Meran
GPS 46°41’19’’N/11°09’31’’O
Telefon 0039/339/6478535
E-Mail: info@ruprecht.it

Dorf Tirol
Gebührenpflichtiger Stellplatz für 20 Mobile am Schneeburghof, Segenbühelweg 26. Platz ausschließlich für Reisemobile inmitten eines Obsthaines. Strom und Müllcontainer vorhanden. Nahe gelegenes Schwimmbad darf genutzt werden. Ganzjährig. 15 Euro pro Nacht und Mobil inklusive Ver- und Entsorgung und Strom. Sessellift zur Kurstadt Meran.
I-39019 Dorf Tirol bei Meran
GPS 46°40’49’’N/11°09’49’’O
Telefon 0039/0473/923595
E-Mail: info@schneeburghof.com
www.schneeburghof.com

Restaurant-Tipps

Santer Klause
Im Sommer sitzt man hier sehr schön unter einer Weintrauben-Pergola. Aufgetischt wird Südtiroler Küche mit einheimischen Produkten.
Passeirergasse 36
Telefon 0039/0473/234086
www.restaurantsanterklause.com

Sieben
Hier trifft sich die junge Szene abends auf einen Drink, tagsüber kommen Geschäftsleute zum Kaffee zusammen. Gute Südtiroler und italienische Küche.
Laubengasse 232
Telefon 0039/0473/210636

Restaurant Forsterbräu
Schöner Bier­garten, traditionelle Südtiroler Küche, selbst­gebrautes Bier.
Freiheitsstraße 90
Telefon 0039/0473/236535

Auskunft

Marketinggesellschaft Meran
Telefon 0039/0473/200443
www.meranerland.com

Kurverwaltung Meran
Freiheitsstrße 45
Telefon 0039/0473/272000
www.meran.eu

promobil Logo

Autor

Foto

Foto: Udo Bernhart

Datum

3. November 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
06:27 Bürstner Lyseo 2016 Supercheck vor einem Monat
491 Aufrufe
Der markante Rahmen mit den c-förmigen Rückleuchten prägt die Rückseite des C-Tourer. 10:39 Carthago C-Tourer I im Supercheck vor einem Monat
881 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z