Zoom

Ratgeber: Qualitätsoffensive

Top-Plätze: Stellplätze sollen ab Ostern ein besonderes Qualitätssiegel erhalten können.

Dieses Konzept wird ein Erfolg.“ Heinz-Theo Angenvoort, Wirtschaftsförderer aus dem niederrheinischen Geldern, macht bei der Abschlussbesprechung des Stellplatzbetreibertreffens in Bad Königshofen seiner Begeisterung Luft. Sie gilt einem neuen Qualitätssiegel für Reisemobil-Stellplätze: „Top-Platz“ heißt das Gütezeichen, das rechtzeitig zum Saisonstart zu Ostern an erste Plätze verliehen werden soll.
Einen Urlaub der Spitzenklasse stellt der Initiator des Projekts, Prof. Dr. Gerd Peters, allen Reisemobilfahrern in Aussicht, die einen Top-Platz ansteuern. Der führende Kopf der Aktion ist für promobil-Leser ein guter Bekannter: Peters hatte im Auftrag von promobil die erste Grundlagenstudie zum Reisemobil-Tourismus in Deutschland erarbeitet.
Damals stand in seinen Handlungsempfehlungen für Betreiber zu lesen, was in dieser Saison Wirklichkeit werden soll: „Ein wesentlicher Schritt zur Entwicklung des Reisemobil-Tourismus in Deutschland wird die Etablierung von allgemein akzeptierten und durchgesetzten Qualitätsstandards für Stellplätze sein.“
Wer darf sich mit dem Gütesiegel schmücken? Lage und Konzeption machen gemeinsam 50 Prozent der maximalen Punktzahl von 100 Punkten aus, die ein Stellplatz erreichen kann. Jeweils weitere 20 Prozent steuern sein Freizeitwert und Serviceangebot bei. Die Ausstattung schlägt nur mit zehn Prozent zu Buche – ein deutlicher Unterschied zum Bewertungssystem für Campingplätze, bei denen sie meistens den Ausschlag gibt.
Ein Stellplatz müsse, so Peters, nicht notwendigerweise über Sanitäranlagen verfügen, um in den Kreis der Top-Plätze aufgenommen zu werden; vielmehr stehen die reisemobilen Aspekte im Vordergrund: die großzügige Parzellierung etwa, die auch das Aufstellen von Tisch und Stühlen erlaubt, ein ansprechender Untergrund, der sich nicht bei den ersten Regentropfen in ein seifiges Geläuf verwandelt, die freundliche Gäste-Ansprache durch Info-Tafeln oder, besser noch, durch einen Betreuer auf dem Stellplatz, wie es bei privat geführten ohnehin üblich ist.
Eine Reihe von „Top-Platz“-Kandidaten verfügt über Sanitäranlagen: In Bad Königshofen, Detern oder Gelsenkirchen gehören sie längst zum Serviceangebot und werden von Mobilisten gut angenommen.

Gerd Peters will mit seinem Bewertungsschema auch eine zweite wesentliche Anforderung vieler Mobilisten erfüllen: „Ein ‚Top-Platz‘ muss hohe Qualitätsansprüche befriedigen, dabei aber bezahlbar bleiben.“ Für den Marketing-Professor an der FH Eberswalde ist zudem wichtig, dass das Konzept nach allen Seiten hin offen bleibt. Unter den ersten Bewerbern für das Gütesiegel befinden sich auch zwei Campingplatzbetreiber, die außerhalb ihrer Anlage einen eigenständigen Reisemobilhafen betreiben. „Entscheidend für das Siegel ist nicht, wer den Stellplatz betreibt, entscheidend bleibt vielmehr, dass die Reisemobilfahrer sicher sein können, einen Platz mit hohem Niveau und möglichst mit persönlicher Betreuung vorzufinden“, freut sich Peters über das Interesse der Campingplatzbetreiber. In den Wochen bis Ostern nimmt Peters mit seinem Team die Konzete der Bewerber fürs Top-Platz-Siegel unter die Lupe und prüft den Stellplatz bei einem Vor-Ort-Termin. Anschließend möchte Peters die Ergebnisse mit dem Platzbetreiber, dem zuständigen Touristiker oder Bürgermeister durchgehen und die Bewertung somit für alle Beteiligten transparent machen. Hat eine Anlage die Hürde von 70 Punkten genommen, dann erhält sie das Qualitätssiegel „Top-Platz“ und wird in die Vermarktungsgemeinschaft aufgenommen. Und die wiederum möchte die Marke „Top-Platz“ mit Broschüren, einem Internet-Portal und PR-Aktivitäten etablieren.

promobil Logo

Autor

Datum

5. März 2005
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
02:15 Offroad-Fahrschule mit promobil vor 5 Tagen
114 Aufrufe
06:27 Bürstner Lyseo 2016 Supercheck vor einem Monat
589 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z