Alles über Palmowski/Nobel-Art
Nobel Art T 6000 3 Bilder Zoom

Nobel Art T 6000: Viel Ausstattung zum kleinen Preis

Alkoven und Teilintegrierte mit viel Ausstattung zum kleinen Preis: Beim Nobel Art T 6000 ist das Queensbett optional höhenverstellbar. Außerdem ist er wahlweise mit oder ohne Hubbett erhältlich.

Nobel Art nennt sich die Hausmarke von Palmowski. Der Bielefelder Händler lässt sich die Alkovenmobile und Teilintegrierten, die alle auf den Ford Transit als Basisfahrzeug setzen, in einem italienischen Werk der Trigano-Gruppe bauen. Ähnlichkeiten zu Modellen der Marke Roller Team sind darum unverkennbar. Zwei Alkovenmodelle mit Doppel- oder Etagenbetten quer sind ebenso im Angebot wie zwei Teilintegrierte mit Einzel- oder Queensbetten. Letztere lassen sich wahlweise auch mit einem Hubbett über der Sitzgruppe ordern. Im einheitlichen Grundpreis von 38.999 Euro ist bereits einiges an Ausstattung enthalten, etwa 155-PS-Motor, Klimaanlage, Metallic-Lack und ESP.

Info: www.palmo.de

promobil Logo

Autor

Foto

promobil

Datum

24. November 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z