Neues Preissystem bei der Reederei Finnlines Zoom

Neues Preissystem bei Finnlines: Familienfreundlich und flexibel

Ab dem 1. April 2011 gibt es bei Finnlines ein neues Preissystem: Der Gesamtpreis einer Passage setzt sich aus mehreren Komponenten zusammen. promobil-Online erklärt Ihnen das Wichtigste.

Die einzelnen Bestandteile sind: Basispreis pro Person zuzüglich Kosten für Kabine, Fahrzeug, Haustier oder Mahlzeitenpaket. Zudem führt die Reederei eine neue Sparmöglichkeit für ihre Linientarife ein: Finnlines bietet bei gleichzeitiger Buchung der Hin- und Rückreise auf allen Routen eine Ermäßigung auf die Rückfahrt von 20 Prozent an.

Neu sind auch die Kinderkategorien: Bis fünf Jahre reist das Kind frei, bis zwölf Jahre fährt es günstig in der Kategorie „Kind“ und bis 17 Jahre in der Kategorie „Junior“. Weiterhin gibt es Pakete für Fahrzeug und Kabine – Finnlines stellt regelmäßig Sonderangebote auf ihre Homepage. Mit dem derzeitig angebotenen „Autopaket“ können z.B. drei Personen bereits ab 350 Euro pro Strecke in einer Innenkabine nach Helsinki fahren. Im Preis ist die Mitnahme des Pkw enthalten. Reisen zu diesem Spezialpreis stehen für zahlreiche Abfahrten ab Travemünde, Rostock und Helsinki zur Verfügung. Information und Buchung unter: www.finnlines.de .

promobil Logo

Autor

Foto

Finnlines

Datum

17. März 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
Gewinnspiel 01:07 Technik Caravane 2017 - Video vor 6 Tagen
56 Aufrufe
Heck 09:56 Frankia I 840 Plus im Test vor 2 Wochen
715 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video