Neue Toilette C-220 von Thetford 2 Bilder Zoom

Neue Camping-Toilette C-220 von Thetford: Größere Schüssel

Thetford ersetzt seine Toilette C-200 durch die neue Serie C-220. Sie baut kompakter und verfügt über eine größere und tiefere Schüssel mit veränderter Geometrie, was die Spülwirkung verbessern soll.

Für mehr Komfort wächst die Sitzhöhe auf 49,2 Zentimeter, und der Schieber ist einfacher erreichbar. Brille samt Schüssel lassen sich drehen. Um die Konstruktion einfach zu halten, hat die 220er-Serie einen mechanischen Füllstandsanzeiger. Der 16,5-Liter-Fäkalientank verfügt über Räder und einen klappbaren Zugbügel. In den meisten Reisemobilen werden die Varianten C-223-CS und C-223-S mit elektrischer Spülung zu finden sein. Etwas Neues hat sich Thetford auch für die Fresh-up-Sets für die älteren Toiletten C-200 und C-2/3/4 einfallen lassen: Die samt Brille und Sanitärzusätzen im Set enthaltenen Austauschtanks haben nun ebenfalls Räder und einen Griff. Mit rund 90 Euro und 100 Euro sind die Sets günstiger als ein einzelner Ersatztank.

promobil Logo

Autor

Foto

promobil

Datum

23. Mai 2016
Dieser Artikel stammt aus Heft promobil 06/2016.
Hier finden Sie alle Artikel dieser Ausgabe im Überblick.
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
02:15 Offroad-Fahrschule mit promobil vor einem Tag
0 Aufrufe
06:27 Bürstner Lyseo 2016 Supercheck vor einem Monat
546 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z