Zoom

Ratgeber: Messe-Informationen

Mehr als 2000 Freizeitfahrzeuge präsentieren sich dieses Jahr auf dem Caravan-Salon. promobil nennt Ihnen weitere Höhepunkte.

Vom kompakten Campingbus bis zum Luxusreisemobil auf Busbasis ist auf dem Düsseldorfer Caravan-Salon für jeden Besucher das Passende dabei. Das ganz große Neuheitenfeuerwerk wie im vergangenen Jahr wird Ende August auf dem Caravan-Salon 2007 nicht abgebrannt. Nach dem turbulenten Jahr 2006 mit dem kompletten Basisfahrzeugwechsel präsentieren die Hersteller jedoch auch dieses Jahr in Düsseldorf mehr als 2000 Freizeitfahrzeuge in den klimatisierten Messehallen. Darunter befinden sich zahlreiche Neuheiten.

Wer bereits stolzer Besitzer eines Mobils ist, kann sich in Halle 7 ausführlich über attraktive Reiseziele informieren. Der Schwerpunkt liegt diesmal auf dem Urlaub auf dem Bauernhof. Vor allem Familien können dabei Campingurlaub mit spannender Unterhaltung für die Kinder kombinieren. Im Freigelände zwischen den Hallen erhalten Besucher auf einem Mini-Bauernhof einen Vorgeschmack auf das Landleben. Das Trendthema Wellness bündelt eine Sonderpräsentation ebenfalls in Halle 7. Für Kinder kann der Messe­besuch der Auftakt einer Modelkarriere sein. Im Rahmen des „Caravaning Young Face Award“ sucht der Herstellerverband CIVD ein Gesicht für seine Kampagne 2008. Professionelle Fotografen lichten täglich rund 100 Kinder für eine so genannte Setcard ab. Im Zubehör-Paradies finden Reisemobilisten fast alles, was das Herz begehrt. Brennstoffzellen, die unterwegs als Stromerzeuger dienen, wecken zunehmend das Interesse der Besucher. Doch auch Campingmöbel und verschiedene Sat-Antennen gibt es auf der weltgrößten Messe für mobile Freizeit zu sehen.

Quasi druckfrisch können Sie an den promobil-Ständen in den Hallen 7 und 10 den promobil-Katalog 2008 kaufen (siehe Seite 118). Dort können Sie auch aktuelle Stellplatzführer, das Stellplatz-Sparbuch und weitere Bücher erwerben. Bei Bedarf können Sie sich an den Ständen auch für den nächs­ten Urlaub mit den Camping Cheques eindecken, die Ihnen in der Nebensaison bares Geld sparen (siehe Seite 290). Nach dem Messebesuch übernachten rund 40 000 Besucher im eigenen Fahrzeug. Damit das so bequem wie mö­g­lich ist, gibt es das Caravan- Center. Auf diesem zum Stell- und Campingplatz umfunktionierten Großparkplatz nördlich des Messegeländes gibt es mehr als 2000 versorgte und unversorgte Stellplätze. Die Ver- und Entsorgung ist möglich, jedoch keine Reservierung.

promobil Logo

Autor

Datum

21. August 2007
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
02:15 Offroad-Fahrschule mit promobil vor 3 Tagen
57 Aufrufe
06:27 Bürstner Lyseo 2016 Supercheck vor einem Monat
564 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z