Zusatzablage Küche Tresen 2 Bilder Zoom

Küchenarbeitsfläche im Wohnmobil erweitern: Abnehmbarer Tresen für die Küche

Zu wenig Ablagefläche in der Wohnmobil-Küche ist keine Seltenheit. promobil-Leser Patrick Brosch hat sich einfach an ein Do-it-yourself-Projekt gewagt und einen abnehmbaren Tresen gebaut.

promobil-Leser Patrick Brosch hat für sein Wohnmobil mit Winkelküche einen abnehmbaren Tresen zum Aufstecken auf die Rückwand der Sitzbank gebastelt. Alles, was er dazu brauchte, war ein Buchenbrett (ca. 800 x 300 mm), vier Winkel, eine Handvoll Schrauben (4,5 x 20) und selbstklebende Filzgleiter.

Mit einer Stichsäge hat er die Platte zunächst optisch ansprechend zugesägt, danach die Ecken mit einem Schleifgerät ordentlich abgerundet. Abschließend wurden die vier Winkel an der Unterseite so befestigt, dass beim Aufsetzen auf die Rückwand zwei Winkel auf jeder Seite anliegen. Aufgeklebte Filzgleiter auf den Kontaktflächen der Winkel schützen die Rückwand beim Aufsetzen und Abnehmen der Platte vor Kratzern.

promobil Logo

Autor

Foto

Patrick Brosch

Datum

22. März 2017
Dieser Artikel stammt aus Heft promobil 04/2017.
Hier finden Sie alle Artikel dieser Ausgabe im Überblick.
5 4 3 2 1 4,5 5 2
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
02:34 caravaning_Anhänger_ankuppeln vor 5 Tagen
369 Aufrufe
Westfalia Sven Hedin 2018 - Pop Out Westfalia Sven Hedin (2018) mit Pop-Out vor 7 Tagen
620 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z