Zoom

Leser-Tipp: Fahrerhaus zum Wohnraum abtrennen: Kälte durchs Fahrerhaus

Wintercamper können ein Lied davon singen: Bei vielen Wohnmobilen ist das Fahrerhaus mangels Isolation ein echtes Kälteeinfalltor. Aber Abhilfe ist auch als Selbsthilfe möglich.

Bei Grundrissen, bei denen der Wohn­raum erst hinter dem Fahrerhaus beginnt, lässt sich da zumindest teilweise Abhilfe schaffen, indem man wie einer unserer Leser eine thermische Trennung einbaut.

Zunächst schloss er mit einem Brett dauerhaft den Durchbruch direkt hinter dem Fahrersitz. Für den Durchgang daneben kam wegen der besseren Handhabung eine zweiteilige Platte zum Einsatz.

Mehr Technik-Tipps rund ums Wohnmobil:

Schnelle Lackreparaturen am Reisemobil – so geht’s Kompendium: Alles über Technik im Reisemobil Reisemobil sanieren: So geht's Mehr Tipps rund ums Reisemobil Internet im Reisemobil: So geht's Ratgeber: Rund um Dichtigkeit Rückblick: 25 Jahre Bordtechnik Report: Sicherheit - das müssen Sie wissen Ratgeber: So werden Sie Ihr Grauwasser los Sprit sparen: Die besten Tipps und Tricks So haben Sie den Gas-Verbrauch im Griff

promobil Logo

Autor

Datum

22. Februar 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
06:27 Bürstner Lyseo 2016 Supercheck vor einem Monat
557 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z