An den Haken genommen 2 Bilder Zoom

Leser-Tipp Jackenhalter im Wohnmobil: An den Haken genommen

Leser Bernhard Hombach aus Betzdorf hat die Frage geplagt, wo er im Reisemobil seine Jacke so aufhängen kann, dass sie nicht stört. Vor allem nasse und tropfende Regenjacken wollte er nicht im Wohnraum aufhängen.

Eine Lösung musste her. Und die ist so clever wie simpel: ein selbst gebauter Kleiderhaken, der einfach auf die Haltegriffe im Fahrerhaus aufgesteckt werden kann.Dazu nehme man drei kleine Sperrholzstücke, schneide sie auf das Maß der Innenseite des Haltegriffs zurecht und leime sie u-förmig zusammen. Zwei Schraubhaken eindrehen — fertig. Nasse Regenjacken können auf diese Weise in den Einstieg tropfen, und während der Fahrt ist der Haken schnell wieder abmontiert.

promobil Logo

Autor

Foto

promobil

Datum

20. Juli 2016
Dieser Artikel stammt aus Heft promobil 07/2016.
Hier finden Sie alle Artikel dieser Ausgabe im Überblick.
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
Gewinnspiel 01:07 Technik Caravane 2017 - Video vor 3 Tagen
23 Aufrufe
Heck 09:56 Frankia I 840 Plus im Test vor einer Woche
638 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video