Komfortabler Aufstieg Zoom

Ratgeber: Komfortabler Aufstieg

Die Leitern, die in Hub- oder Alkovenbetten führen, stehen oft recht steil, was den Aufstieg mitunter zur akrobatischen Turnübung ausarten lässt. Außerdem sind schmale Sprossen nicht unbedingt angenehm für die Fußsohlen. Schluss mit dem Gekraxel, sagte sich promobil-Leser Jürgen Zimmermann, ansonsten zufriedener Besitzer eines Hymer B 524. Für sich und seine Frau schreinerte er eine bequem und sicher begehbare Wangentreppe in Längsrichtung des Hubbetts. Die breiten Trittstufen belegte er zusätzlich mit Nadelfilz.
Die rechte Treppenwange wird mit einem U-förmigen Profilblech am Bettrand eingehakt. Gestützt wird die Treppe außerdem von einem Standbein. Da die Stütze klappbar ist, lässt sich die Leiter bequem im Hubbett verstauen. Die massiven Holzbretter wählte er passend zum übrigen Wohnraumdekor. Klasse Idee.

promobil Logo

Autor

Foto

promobil

Datum

18. Dezember 2003
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
Dethleffs Globebus I 06:10 Dethleffs Globebus I 6 im Test vor 5 Tagen
393 Aufrufe
01:33 Eriba Nova GL 60 Edition vor einer Woche
231 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z