Alles über Ford Transit
Zoom

Ratgeber: Heizen im Sommer

Wenn die Temperaturen wieder wärmer werden, gerät die Standheizung schnell in Vergessenheit. Kraftstoffbetriebene Heizungen sollte man aber auch im Sommer einmal im Monat laufen lassen. Sonst können sich kleine Schwebteilchen im Diesel an der Pumpe und am Ventil ablagern. Rußpartikel können zu Korrosion im Brennerbereich führen; Dichtungen, die im Betrieb geschmiert werden, trocknen aus. Ein regelmäßiges Bewegen der Mechanik verhindert außerdem eine zu einseitige Belastung stillstehender Teile, beispielsweise der Lagerwelle des Gebläsemotors, durch die Erschütterungen im normalen Fahrbetrieb. Aus ähnlichen Gründen sollte man übrigens auch Kimaanlagen im Winter ab und zu anschalten.

promobil Logo

Autor

Datum

12. Mai 2004
5 4 3 2 1 4 5 1
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
Gewinnspiel 01:07 Technik Caravane 2017 - Video vor 2 Tagen
10 Aufrufe
Heck 09:56 Frankia I 840 Plus im Test vor einer Woche
611 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video