Ratgeber: Garantie oder Gewährleistung?

Haben Basisfahrzeuge von Reisemobilen zwei Jahre Garantie oder zwei Jahre Gewährleistung?
Johannes Luginsland, 72202 Nagold

Antwort:

Marktführer Fiat übernimmt für den Ducato zwei Jahre Garantie, ebenso Mercedes für den Sprinter. Dagegen gibt es für den Ford Transit nur die gesetzlich vorgeschriebene Gewährleistung von zwei Jahren. Die Garantiezusage ist eine freiwillige Leistung des Herstellers. Allerdings ist sie rechtlich bindend. Im Zweifelsfall gibt die Garantie mehr Sicherheit; bei der Gewährleistung kehrt sich nach sechs Monaten die Beweislast um. Der Kunde muss unter Umständen beweisen, dass ein Mangel schon beim Kauf vorlag. Dazu kommt es aber nur selten.

promobil Logo

Autor

Datum

16. Januar 2007
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
Dethleffs Globebus I 06:10 Dethleffs Globebus I 6 im Test vor einem Monat
1.382 Aufrufe
01:33 Eriba Nova GL 60 Edition vor einem Monat
559 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z