Zoom

Reise-Tipp Deutschland: Frühjahrsmessen

Darf es im neuen Jahr eine nette Region in Italien oder Österreich sein? Oder soll die Reise im Mobil zur faszinierenden Seenwelt Finnlands gehen? Informieren Sie sich auf den tollen Frühjahrsmessen.

Darf es im neuen Jahr eine nette Region in Italien sein? Oder soll die Reise im Mobil zur faszinierenden Seenwelt Finnlands oder doch lieber in die Berge Österreichs gehen? Ob CMT in Stuttgart, ABF in Hannover, „Reisen“ in Hamburg oder Reise & Camping in Essen – überall können sich die Besucher prächtig auf die bevorstehende Reisesaison einstimmen oder sich Appetit nach neuen Urlaubszielen holen. Die Stimmung ist allgemein gut. Sowohl Reisemobilhersteller wie auch Reiseanbieter sehen nach einem recht befriedigenden Geschäftsjahr 2004 den Freizeitmessen landauf, landab erwartungsfroh entgegen. Insgesamt signalisiert die Tourismusbranche zum Jahreswechsel 2005 Erholung nach der Zurückhaltung der Verbraucher in den vergangenen Jahren.

Und obgleich die Nachfrage nach Fernreisen wieder leicht zunimmt, ist die Urlaubsform Caravaning so gefragt wie nie zuvor. Mit beeindruckenden Ziffern: 148,5 Millionen Übernachtungen in Deutschland werden in einer Erhebung des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) jährlich dem Campingtourismus zugerechnet. Zum Vergleich: In Hotels und Pensionen zählt man 189,5 Millionen Übernachtungen.

Nirgendwo sonst wird die Vielfalt der Caravaning-Möglichkeiten so deutlich wie auf den Freizeitausstellungen zwischen Hamburg und Wien. Das gilt natürlich auch für die „Hardware“. Bei den Freizeitfahrzeugen fallen im Frühjahr 2005 die Neuerungen ganz besonders deutlich aus. Premiere haben die meisten Novitäten wieder auf der CMT in Stuttgart, wo alle namhaften Marken durch eigene Stände oder durch Händler vertreten sind. promobil ist wieder in doppelter Hinsicht präsent: mit dem großen Stand in Halle 8 und bei der Gemeinschaftsschau der reisemobilfreundlichen Gemeinden. Rund 180 000 Besucher werden auf dem Messegelände am Stuttgarter Killesberg erwartet. Kräftigen Zuspruch erwarten auch die anderen großen Ausstellungen im Land – allen voran die Freizeit, Garten und Touristik in Nürnberg, die regelmäßig mehr als 200 000 Besucher in ihren Bann zieht.

Mit einer anderen beeindruckenden Zahl – über 1000 Aussteller – kann im Norden die „Reisen 2005“ in Hamburg aufwarten. Auch wenn die meisten Stände dort im Touristikteil zu finden sind, gibt es ein breites Angebot an Reisemobilen und Caravans. Erneut ist nach der Premiere im vergangenen Jahr in Hamburg wieder eine Messehalle für höchstens drei Jahre alte Gebrauchte reserviert.

Die klassische Pilotmesse im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen findet von 9. bis 13. Februar in Essen statt: die Reise & Camping. Der Name ist Programm, denn bei keiner anderen Schau stellen sich so viele Campingplätze vor wie in Essen. Mancherorts – etwa in Stuttgart und München – weisen die Messegesellschaften eigene Stellplätze für die Reisemobilisten aus. In Freiburg freut man sich, dass die CFT sogar wieder Ziel von Ausflügen von Reisemobilclubs sein wird. Insgesamt eine Million Menschen werden im Frühjahr 2005 bei den Freizeitmessen erwartet. Und falls Sie – aus welchem Grund auch immer – nicht dazuzählen? Macht nichts: promobil berichtet aktuell über alle Neuheiten und Trends.

promobil Logo

Autor

Datum

10. Januar 2005
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
06:27 Bürstner Lyseo 2016 Supercheck vor einem Monat
491 Aufrufe
Der markante Rahmen mit den c-förmigen Rückleuchten prägt die Rückseite des C-Tourer. 10:39 Carthago C-Tourer I im Supercheck vor einem Monat
858 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z