Zoom

Ratgeber: Beulenbildung auf dem Dach

Auf dem Dach unseres Mobils habe ich zwei Beulen entdeckt. Was ist die Ursache? Was sollen wir tun?
Dr. Norbert Gluck, 70186 Stuttgart

Antwort:

Für die Beulenbildung gibt es verschiedene Ursachen. Im übelsten Fall handelt es sich um einen Feuchteschaden. Aufquellendes Holz drückt die Dachhaut nach oben. Dann steht eine aufwendige Reparatur bevor. Möglich und durchaus üblich ist auch, dass die Dachbeplankung nicht fest mit der Unterkonstruktion verklebt wurde. Die Außenhaut wirft dann besonders unter Sonneneinstrahlung mehr oder weniger starke Falten. Bei zwei einzelnen Beulen sind wahrscheinlich punktuelle Klebstoff-Ausgasungen die Ursache. Diese kann man durch ein kleines, von innen gebohrtes Loch ablassen. Bei optischen Mängeln besteht jedoch kein zwingender Handlungsbedarf.

promobil Logo

Autor

Datum

16. Juli 2004
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
Dethleffs Globebus I 06:10 Dethleffs Globebus I 6 im Test vor einem Monat
1.495 Aufrufe
01:33 Eriba Nova GL 60 Edition vor einem Monat
618 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z