Zoom

Ratgeber: 3,5-Tonnen-Grenze

Für den Reisealltag hat die Entscheidung für ein Mobil über oder unter dem 3,5-t-Tonnen-Limit weitreichende Konsequenzen. Dabei haben beide Gewichtsklassen ihre Vor- und Nachteile.

Die Fragen beim Mobil-Kauf konzentrieren sich meist auf Punkte wie die Anzahl der Sitze, die Größe des Stauraums sowie das Kühlschrankvolumen. Doch wenn bei Reiseantritt alle Passagiere an Bord, das Gepäck verstaut und der Kühlschrank gefüllt sind, ist ein Fahrzeug mit einem maximalen zulässigen Gesamtgewicht von 3500 Kilo oft ruck, zuck überladen.

promobil Logo

Autor

Datum

11. September 2006
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Viele Tipps +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
02:15 Offroad-Fahrschule mit promobil vor 20 Stunden
0 Aufrufe
06:27 Bürstner Lyseo 2016 Supercheck vor einem Monat
546 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Stellplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
Alle Marken von A-Z