Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

News

Dethleffs zeigt den Cross Country - Studie für Pferdefreunde

CMT 2010 Promobil Wohnmobil  Dethleffs Cross Country 15 Bilder

Dethleffs hat auf der CMT zusammen mit Humbaur eine Wohnmobil-Studie vorgestellt, die auf dem Globe4 mit Hubbett basiert und sich vor Allem an Reitsportfreunde wendet.

20.01.2010 Redaktion promobil

Als Basis dient der Globe4 T 6471-4 mit Hubbett und Heckdoppelbett. Der Globe4 Cross Country bringt neben Winde, Sandblechen, Rückfahrkamera und Zusatzscheinwerfern eine Vollluftfederung mit, die die Anpassung des Fahrgestells an eventuelle Unebenheiten ermöglicht.

Die Firma Humbaur – einer der führenden Hersteller von Anhängern in Europa – steuert den Vollpoly-Hänger MAXIMUS bei, der mit einer Innenraumüberwachungskamera ausgestattet und passend zum Globe4 gestaltet ist.

Der Globe4 Cross Country ist mit dem FIAT Ducato MultiJet 3,0 l und 157 PS ausgestattet. Die technisch zulässige Gesamtmasse beträgt 3.850 kg und die Anhängelast 2 Tonnen.

Bei entsprechender Nachfrage ist angedacht, gemeinsam mit Humbaur ein Cross Country Paket für Reitsportbegeisterte zu entwickeln.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar