Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Vorstellung Styl-X-Elegance

Phoenix' schicker Zweireiher

Phoenix Styl-X-Elegance, Vorstellung Foto: Hersteller 6 Bilder

Die neue, zweite phoenix-Möbellinie Styl-X-Elegance verleiht dem Interieur der Luxus-Mobile einen frischen und edlen Jetset-Look.

15.10.2011 Jürgen Bartosch

Phoenix steht für hochwertigen Kabinenbau, aufwendige Bordtechnik und praktisch-solide Lösungen in der Ober- und Luxusklasse. Dass „das Auge mitisst“, sprich Design beim Kauf auch eine wichtige Rolle spielt, kam erst in den letzten Jahren so richtig ins Bewusstsein. Die Integrierten wandelten sich Schritt für Schritt zu dem, was sie sein sollen - und heute sind -, nämlich echten Hinguckern.
Das Interieur blieb dabei - im besten Wortsinne - gemütlich, mit warmtonigem Möbeldekor, das niemand wehtut. Wer ein wenig Pepp wollte, bestellte eine etwas gewagte Farbe für die Mikrofaserbezüge - wie etwa Brombeer-Rot. Ein vorsichtiger erster Schritt war dann die Einführung eines individuell wählbaren Dekorstreifens auf den Klappen.


Die neue Möbellinie Styl-X-Elegance kommt da fast einer Revolution gleich. Vor allem für die schon äußerlich schicken Integrierten steht damit nun auch ein passendes, aufregend gestyltes Interieur zur Verfügung - wahlweise gegen Aufpreis versteht sich.

Der bekannte Möbelbau bleibt, mit kleinen Anpassungen, auch weiterhin als Basisvariante erhältlich. Das neue, von Designerhand entworfene Mobiliar  setzt ganz bewusst auf eine reduzierte Auswahl an Farben, Formen und Materialen, die im Ausbau immer wiederkehren und so eine durchgängige Gestaltungslinie aufbauen.

Helle Farbflächen und offene, als Ablagen gestaltete Bereiche verleihen dem Wohnraum einen besonders großzügigen Raumeindruck. Dass dabei nicht jede Ecke voll als Stauraum nutzbar ist, bleibt angesichts der Fahrzeugdimensionen verschmerzbar. Dabei bringt die neue Möbellinie aber auch handfeste Vorzüge mit. Die Hinterlüftung der Hängeschränke wurde verbessert. Die Wasch- und Spülbecken in Bad und Küche aus Mineralwerkstoff sind großzügig gestaltet und zudem leicht zu reinigen. Hier und dort machen nette Accessoires, wie ein variabler Schminkspiegel und ein, hinter einer Gläservitrine versteckter Kaffeemaschinenauszug, den Aufenthalt noch angenehmer.

Passende Atmosphäre verbreitet am Abend die individuell steuerbare LED-Beleuchtung mit einprogrammierten Lichtstimmungen, ob zum gemütlichen Fernsehen, zum Lesen oder wenn man nachts ein Orientierungslicht braucht.
Für die bereits üppig aus-gestatteten Top-Liner-Integrierten kostet die neue Möbellinie 3400 Euro extra. Bei den anderen Phoenix-Modellen werden zwischen 3900 und 4900 Euro Aufpreis fällig.

Auf einen Blick: Styl-X-Elegance

• Neue Möbellinie für alle Phoenix-Modelle verfügbar.
• Helle Flächen und offene Strukturen verbessern Raumgefühl.
• Aufpreise liegen, je nach Baureihe, bei 3400 bis 4900 Euro.
• Bekanntes Möbeldesign bleibt weiter alternativ im Programm.

Bekanntes Verfeinert

Für die Fans der eher zurückhaltenden gemütlichen Art gibt es die bekannte dezente Möbellinie auch weiterhin, nun unter dem Namen Class-X-Harmony.  
Das Mobiliar mit planen Fronten und warmtonigem Holzdekor verbreitet gediegene Atmosphäre. Eine individuelle Note erhalten die Klappen durch ein Dekorband, das in vielerlei Farben und Materialen, etwa auch aus Metall, erhältlich ist. Erneuert wurden beim Class-X-Harmony-Mobiliar in den Bädern die Duschtüren und die Wandpaneele. Allen Phoenix-Modellen kommt ein neues, aufwendiges Energieversorgungssystem von Victron zugute.
Einige Modelle wurden in Details verfeinert - pfiffiges Beispiel: der BGS-Grundriss mit Querbett und Gang am Fußende sowie davor quergestelltem Raumbad. Hier lässt sich nun die Spiegelwand am Waschtisch zur Seite schieben und verschwindet dabei hinter der Dusche. Raumeindruck und Bettenzugang profitieren spürbar von diesem Kniff.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar