Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Premiere Karmann Mobil Davis Jump 620

Gut gereift

Premiere: Karmann, Davis 620 Foto: Jürgen Bartosch 7 Bilder

Karmann steht für Campingbusse - diese Gleichung gilt nun zu 100 Prozent. Passend zum neuen Ducato wertet Karmann seine Bestseller-Baureihe auf und schenkt ihr zudem einen neuen Ableger, den Davis Jump.

09.09.2014

Das letzte Modell mit Aufbau, der legendäre Colorado-Alkoven auf VW T5, ist Geschichte. Dafür wächst die Campingbus-Familie auf stattliche vier Baureihen an. Mit dem Davis stieg Karmann 2006 wieder bei den ausgebauten Kastenwagen ein. Zum Modelljahr 2011 folgte die zweite, etwas höher angesiedelte Dexter-Baureihe, die dann mit dem Dexter Go! noch einen günstigeren Ableger erhielt. Eine ähnliche Aufspaltung erfährt nun auch die Davis-Modellreihe.

Kompletten Artikel kaufen
Premiere Karmann Mobil Davis 620 Preisattraktiver Karmann
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 2 Seiten)

Drei der vier Grundrisse, die beiden Querbett-Varianten 540 und 590 sowie die Einzelbetten-Version 620, sind künftig als besonders preisattraktive Davis-Jump!-Modelle bereits ab 34.990 Euro erhältlich. Die Serienausstattung ist dabei etwas knapper – Panorama-Dachfenster und Abwassertank-Beheizung gibt es hier nur optional – ESP und Badfenster sind aber dennoch Serie. Die Möbel übernimmt der Jump! vom Davis des Vorjahres.

Die Baureihe des Karmann Davis 620 im Überblick

Preis: ab 41.990 Euro
Basis: Fiat Ducato, Kastenwagen, Frontantrieb, ab 85 kW/115 PS
Gesamtgewicht: 3500 kg
Länge/Breite/Höhe: 6363/2050/2610 mm
Empfohlene Personenzahl: 2
Baureihe: Neben dem 620 gibt es drei Querbett-Modelle in drei Längen. Drei Davis – auch den 620 – gibt es nun zudem in der günstigeren Jump!-Ausführung. Info: Telefon 06701/203809, www.karmann-mobil.de

Übersicht: Premiere Karmann Mobil Davis Jump 620
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar