Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

News

Neuer VW T5 mit Allrad

VW, T5, 4Motion, Transporter, California, Multivan, Reisemobil, Wohnmobil Foto: Foto: Volker Hammermeister

Der VW Bus 4Motion kombiniert erstmals 4Wheel-Drive mit 7-Gang-Automatik (DSG).

25.02.2010 Redaktion promobil

Allerdings steht diese Paarung vorerst nur für den stärksten Diesel mit 132 kW und in den Baureihen Caravelle und Multivan zur Verfügung. Dort verteilt eine neue Haldex-Kupplung 4 ohne spürbaren Schlupf in Bruchteilen einer Sekunde die Kraft automatisch an die vier Räder. Das Schalten und Walten bleibt im Verborgenen. Der Fahrer merkt nichts, nur, dass es auf allen Untergründen vehement nach vorne geht.

VW gibt den Verbrauch des Multivan Comfortline 2.0 TDI (103 kW) und Sechsganggetriebe außerorts mit 7,1 Litern/100 km an. Diesen Wert konnte promobil.de unter realistischen Fahrbedingungen nicht erreichen, wohl aber ein Verbrauch um 8,1 Liter Diesel, wobei der Allradantrieb mit rund 0,6 Litern zu Buche schlägt, was vor allen Dingen auf das Mehrgewicht von rund 110 Kilogramm zurück zu führen ist.

Der preiswerteste VW Bus T5 4Motion kostet mit 2-Liter-TDI, 6-Gang-Schaltgetriebe und 103 kW Leistung als Multivan Startline ab 37.317 Euro, als Caravelle Trendline ab 39.663 Euro und als California Beach mit minimaler Wohneinrichtung sowie ohne Aufstelldach ab 39.586 Euro. Für den California Comfortline sind 56.627 Euro fällig.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar