Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Neuer Van-Tourer 540 auf CMT 2017

Kurzer Campingbus mit vier Schlafplätzen

Van-Tourer 540 auf CMT (2017) Foto: Sophia Pfisterer 8 Bilder

Das Modellangebot der Campingbus-Marke Van-Tourer wächst um eine kompakte Variante.  Der Van-Tourer 540 ist nur 5,40 Meter lang. Dank optionalem Hubbetts bietet er dennoch vier Schlafplätze.

20.01.2017 Redaktion promobil

Der kurze Van-Tourer 540 bringt im Heck ein Quer-Doppelbett unter. Davor finden, ähnlich wie beim Ausbau-Konzept des Van-Tourer 600 L, wahlweise ein abschließbares Festbad oder ein Raumbad, eine Küchenzeile und eine Sitzgruppe mit Doppel-Rückbank noch ihren Platz.

Van-Tourer 540: Vier Schlafplätze auf 5,40 Meter Länge

Dank seines Hubbetts bietet der Van-Tourer 540 Schlafplätze für bis zu vier Personen. Serienmäßig sind eine Dieselheizung (Truma Combi 6D), Servolenkung, Traktions- und Berganfahrhilfe und ein 65-L-Kompressorkühlschrank.

Wer den Van-Tourer noch besser ausstatten will, kann das Chassispaket für 1.890 Euro dazubestellen. Darin enthalten sind ein 120-Liter-Kraftstofftank, elektrisch verstellbare und beheizbare Außenspiegel und eine manuelle Fahrerhaus-Klimaanlage. Im Comfort-Paket für 2.800 Euro sind unter anderem ein 3,5-Tonnen-Chassis, 16-Zoll-Stahlräder, eine Klimaautomatik und eine Radiovorbereitung mit Lautsprechern enthalten.

Die Preise für das limitierte Sondermodell auf Basis des Peugeot Boxer starten bei 40.990 Euro. Der Van-Tourer auf Fiat Ducato Basis hat einen Grundpreis von 45.990 Euro.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar