Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

News

Mobile Wärme für Camper von Eberspächer

Das mobile Heizsystem Polarn 4000 von Eberspächer bringt Wärme an jeden Ort – ein simpler Stromanschluss genügt.

11.08.2008 Redaktion promobil

Dank der kompakten Form kann die sparsame, mit Dieselkraftstoff betriebene Heizung problemlos transportiert werden und ist zudem überall und schnell einsatzbereit. Sie wird einfach im Freien aufgestellt und die Wärme dann in den Innenraum weitergeleitet.

Besonders bei Gruppenreisen oder im groß angelegten Zeltlager mit Aufenthalts- oder Versorgungszelt ist die tragbare Heizung eine komfortable Lösung. Aber auch für den Wohnwagen ist die Polarn 4000 mit ihrer flexiblen und stufenlos regelbaren Wärme ideal.

Sie wiegt nur elf Kilo, steckt in einem handlichen Kunststoffkoffer und ist als 12 Volt- oder 12/230Volt-Version erhältlich. Weitere Vorteile: niedriger Strom- und Kraftstoffverbrauch (0,2 bis 0,4 Liter pro Stunde), einfache Montage, permanente Funktionsüberwachung sowie Wartungsfreiheit.

In der Polarn 4000 steckt die bewährte Eberspächer Luftheizung Airtronic D4 mit vier Kilowatt, ein Kraftstofftank, ein Abgasrohr und die für die Stromversorgung benötigten Verbindungskabel. Bei der 12/230V-Variante ist ein zusätzliches Netzgerät integriert.

Für Kunden mit einem größeren Wärmebedarf bietet Eberspächer zudem eine leistungsstärkere Version mit acht Kilowatt an.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar