Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Knaus Sun I (2017)

Hier kommt die Sonne

Knaus Sun I Foto: promobil 3 Bilder

Den Knaus Sun I gibt's zum Modelljahr 2017 auch als Kurz-Version: In drei neuen Varianten mit Einzel-, Quer-, oder Queensbett. Das schicke Interieur und der Fernseher wurden von 2016 übernommen.

29.08.2016 Redaktion promobil

Der Knaus Sun I, zur Saison 2016 als Tandemachser mit Oberklasse-Ambitionen vorgestellt, rollt 2017 in drei kürzeren Varianten an den Start. Die zweiachsigen 700er-Modelle sind 7,44 Meter lang und haben zwei Einzelbetten (LEG), ein Quer- (LG) oder ein Queensbett (LX) im Heck. Serienmäßig setzt Knaus nun auf einen hochwertigen Alu-XPS-Alu-Aufbau und wie gehabt auf einen Doppelboden. Bewährtes wie der elektrisch anhebbare, bis zu 32 Zoll große Fernseher im Fach hinter der Rückbank und das schicke Interieur wurden vom Tandemachser übernommen. Der Grundpreis liegt bei 84.690 Euro. Der Sky I Plus wird im neuen Modelljahr nicht mehr angeboten. 

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar