Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Intercaravaning auf dem Caravan Salon

Überarbeitete Edition IC-Line (2015)

IC-Line Travel Van Foto: Intercaravaning 3 Bilder

Intercaravaning präsentiert auf dem Caravan Salon 2014 seine Fahrzeuge der Edition IC-Line, die es als Alkoven oder TI-Modell gibt. Außerdem lockt die Marke Käufer mit einem besonderen Angeobt.

18.08.2014 Redaktion promobil

Intercaravaning ist ein Verbund von Fachhändlern. Gemeinsam mit Bürstner hat der Verbund die Edition IC-Line weiterentwickelt und bietet nun auch Caravans an. Bei den Reisemobilen bleibt es bei den sechs Modellen und jeweils zwei Grundrissen. Diese basieren auf dem Alkovenmobil Bürstner Argos Time und den Teilintegrierten Nexxo Time und Travel Van.

IC-Line: Sportliche Optik und viel Zubehör

Von außen fällt das sportliche Außendesign "Black&White" auf. Doch die Intercaravaning Wohnmobile punkten auch mit inneren Werten: mit Sonderausstattung und Zubehör. Im Cockpit dominiert schwarzes Leder. Die Luftausströmer sind aus Aluminium, Polsterung und Kissen gibt es in Sonderfarben. Die Mobile sind serienmäßig ausgestattet mit Navigationsradio, Rückfahrkamera und Markise und bieten so laut Intercaravaning einen Preisvorteil von rund 9.000 Euro.

Besonderes Messeangebot

Intercaravaning lockt außerdem mit einer besonderen Kauf-Aktion auf dem Caravan Salon: Jeder Fahrzeugkäufer bekommt den ersten Urlaub geschenkt. Und zwar in der Form eines Urlaubs von vier Tagen auf einem der Partnercampingplätze. Wer sich noch nicht sofort für den Kauf entscheiden, kann immer noch von speziellen Mietkonditionen während der Messe profitieren. Hier schenkt die Fachhandelskette Urlaubern bis zu zwei Tage Miete.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar