Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

News

Hymer AG erweitert Produktionseinrichtung

Hochregallager wächst nach Plan

18.10.2004 Redaktion promobil

Die im Mai 2004 begonnene und aufgrund der Geschäftsentwicklung notwendige Erweiterung des Hymer-Hochregallagers liegt exakt im Zeitplan. Bereits von Weitem erkennt man, an der B 30 bei Bad Waldsee, die imposante Baumaßnahme von Europas führendem Hersteller von Reisemobilen und Caravans.

Silbern strahlt die Stahlkonstruktion und dokumentiert aktuell die termin- gerechte Fertigstellung der Trageelemente; ein wesentlicher Bauabschnitt des Gesamtprojekts. Der nächste Bauabschnitt beinhaltet die Dachkonstruktion sowie den Ausbau der vollautomatischen Fördereinrichtungen und der Regalbedientechnik. Nach Abschluss aller Arbeiten im Januar 2005 erhöht sich die Kapazität des Hochregallagers von 6.400 Gitterboxen-Plätze derzeit auf zukünftig insgesamt 14.000 Einheiten.

Mit diesem Projekt gehört Hymer zu den Unternehmen, die – gegen den allgemeinen Wirtschaftstrend – erfolgreich und optimistisch in Deutschland produzieren und investieren: Für die Erweiterung des ursprünglich 1993 in Betrieb genommenen Hochregallagers beläuft sich die Investition auf 3,5 Millionen Euro.

Hymer produziert in Bad Waldsee jährlich circa 6.500 Freizeitfahrzeuge. Dabei handelt es sich um 88 Reisemobil- und Caravanmodelle. Um bei dieser Vielfalt einen reibungslosen Produktionsablauf zu gewährleisten, müssen circa 9.000 Teile vorgehalten werden, deren Zahl aufgrund der kontinuierlichen Produktinnovationen jährlich um sieben Prozent steigt. Nach Inbetriebnahme des Neubaus sollen die unterschiedlichen Warenströme noch effizienter und wirtschaftlicher gebündelt werden. Das Resultat ist dann nicht nur eine bessere Bestandstransparenz, sondern auch ein optimierter Wege-Zeit-Einsatz, der bisher aufgrund dezentraler Lager einen hohen Aufwand erforderte.

Die Entscheidung, das vollautomatische Lagersystem mit integrierter Kommissioniereinrichtung zu erweitern, wurde auch vor dem Hintergrund der Erwartung steigender Umsätze für das Geschäftsjahr 2003/2004 getroffen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Stellplatz-Radar